02 - Kapitel 12 bis 27 (Seite 65 bis 130)

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Die Szene hat mir sehr gut gefallen. Es ist so typisch für die beiden, immer gleich so schnell auszuflippen, aber von Buch zu Buch finde ich, dass sich die beiden langsam weiterentwickeln (mit Rückfällen, aber immerhin) Hättet ihr euch ein paar Bücher früher vorstellen können, dass so eine Szene mit Lachen und Einsichtigkeit endet? Meist gab es bisher doch nur Wegrennen, reden schon gar nicht richtig. Hier hat ja sogar Lila während des Streits auf einmal selbst erkannt, dass Reden angesagt ist. Also ich finde, ein bisschen verändert sich so langsam die "Streitkultur" der beiden, zumindest fühlte es sich für mich hier etwas besser an, als ich es schon vorher erlebt hatte.


    Das ist mir auch aufgefallen!
    Gibt es vielleicht doch noch Hoffnung, dass ihre Beziehung nicht mit Mord und Totschlag endet? ;)
    Lucie


  • Das ist mir auch aufgefallen!
    Gibt es vielleicht doch noch Hoffnung, dass ihre Beziehung nicht mit Mord und Totschlag endet? ;)
    Lucie


    Na, das hoffe ich doch, daß es nicht mit Mord und Totschlag endet ;D



    Ein gehauchtes "Ich liebe Dich" hätte Lila auch Schlagartig ins Koma befördert!


    Wenn das passiert, dann würde ich auch seeeeeehr mißtrauisch werden :D

  • Achja, ich weiß wieder warum ich unbedingt mitlesen wollte. Gestern war ja Theater (Mephisto, 3,5 Stunden) da war nicht viel mit lesen, aber heute Frühstück bei IKEA (Tiffany würde zu dem neuen Outfit von Lila besser passen :) )
    Da haben wir in Ruhe gelesen und ich mußte ständig lachen und meinem Schatz vorlesen. Herrlich die Dialoge zwischen Danner und Lila und ich bin auch von Lilas Empathie begeistert. Hier tritt der Krimi fast in den Hintergrund, weil es einfach so viel Spaß macht mit Lila unterwegs zu sein. Ich wollte eigentlich nicht mit aufhören zu lesen, aber wir hatten noch einzukaufen, naja. Trotzdem habe ich zu weit gelesen und muss nun hier aufpassen, aber ihr seid ja schon alle durch, oder? Ich verstehe natürlich, dass diese Leserunde kein Halten hat ;D
    Die lustigste Stelle war heute für mich, als Lila schaut, ob Danner noch böse ist und als sie das Grübchen sieht, sofort umschwenkt und denkt er meint, also, sie würde sowieso wieder ankommen. Mann kann es den Frauen eben nicht recht machen. ;D
    Der Hotelchef interessiert mich immer noch nicht. Die Bardame schon eher. Deren Schicksal wird ja spannend.
    Was ich nicht verstehe ist das Ausrasten des Frauenheldes. Was ist da los? Der ist doch gar nicht mehr er selbst. In unserer Gesellschaft könnte seine Tochter ihn anzeigen. So richtig habe ich auch nicht verstanden, dass Lila sofort zu Lena geht, aber es sind ja immer Einschübe aus ihrem früheren Leben dabei, welches furchtbar gewesen sein muss, und es war etwas in seiner Stimme, was sie dazu brachte, sofort zu Lena zu gehen. Ob es richtig war? Ich weiß nicht, aber da er seiner Tochter lieber eine Ohrfeige gegeben hat, als ihr zu antworten - er hatte seine Chance.


    Das ist mir auch aufgefallen!
    Gibt es vielleicht doch noch Hoffnung, dass ihre Beziehung nicht mit Mord und Totschlag endet? ;)
    Lucie


    Vor allem finde ich es toll, dass wir erleben, wie sich Lila selbst "erzieht" und dann auch mal still ist, wenn sie merkt, dass er recht hat. Oder wenn ein Streit in einer Kissenschlacht endet.
    Das Buch ist toll!

  • Hier tritt der Krimi fast in den Hintergrund, weil es einfach so viel Spaß macht mit Lila unterwegs zu sein.


    Ja, das denke ich auch immer, ich bräuchte gar nicht unbedingt einen "Fall" :D
    Wobei das aber auch nicht stimmt, denn die Fälle sind ja auch durchweg spannend bei Lila und Ben !


    Trotzdem habe ich zu weit gelesen und muss nun hier aufpassen, aber ihr seid ja schon alle durch, oder?


    Wobei die "Begrenzungen" in den einzelnen Abschnitten natürlich auch noch gelten wenn alle durch sind ;)

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen