10/2016 Isabel Beto - Das Leuchten der Welt

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Isabel Beto - Das Leuchten der Welt


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 07.10.2016


    Vielen Dank an Dumont für die Bereitstellung von Freiexemplaren.


    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 23.09.2016


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern




    Kurzbeschreibung:


    Die Welt verändert sich für immer – und eine Frau nimmt ihr Schicksal in die Hand


    Chicago, 1893. Die legendäre Weltausstellung öffnet ihre Türen, und keiner kann sich ihrer Faszination entziehen. Geniale Erfinder, exzentrische Magier, mächtige Industrielle – eine illustre Gesellschaft kommt zusammen. So auch Bell Bennett, Tochter eines New Yorker Zeitungsverlegers. Heimlich macht sie sich auf den Weg nach Chicago, um sich als Reporterin zu beweisen und dem vorgezeichneten Leben einer Frau ihrer Zeit zu entkommen, denn ihren Verlobten Rick möchte sie eigentlich gar nicht heiraten. Ein Zugüberfall droht die Reise jäh zu beenden. Glücklicherweise trifft Bell auf den geheimnisvollen Wanderarbeiter Solomon Jones. Gemeinsam erreichen sie Chicago und geraten mitten hinein in eine Wunderwelt, die zugleich von Intrigen und Machtspielen durchdrungen scheint. Am Ende wird sich dort nicht nur Bells Schicksal, sondern auch das der technischen Zukunft der Welt entscheiden …




    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
    Isabel Beto, Autorin
    Dreamworx (mit FE-Bewerbung)
    dubh (mit FE-Bewerbung)
    gagamaus (mit FE-Bewerbung)
    Anne H. (mit FE-Bewerbung)
    Mascha (mit FE-Bewerbung)
    Ostsee_71 (mit FE-Bewerbung)
    Rosenprinzessin (mit FE-Bewerbung)


    Moderation:
    dubh


    Liebe Grüße

  • Da ich die Autorin sehr gern mag und die Bücher von ihr bisher alle verschlungen habe, bewerbe ich mich hiermit sehr gern für ein Freiexemplar und freue mich schon sehr auf eine tolle Geschichte.

  • Oh ja, das klingt toll! Und die Runden sind immer klasse...
    Hier bin ich auf jeden Fall mit von der Partie - gerne auch bei der Verlosung.


    Liebe Grüße
    dubh

  • Hallo,
    nach langer Zeit möchte ich gerne auch wieder mal an einer Leserunde teilnehmen und Isabel Betos Bücher liebe ich sowieso. Ich melde mich also verbindlich an und würde auch gerne mit in den Lostopf falls möglich.

  • Guten Abend,


    vielen Dank an Dumont, je ein Freiexemplar geht an:


    Anne H.
    Dreamworx
    dubh
    gagamaus
    Ostsee_71
    Rosenprinzessin


    Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (27.9.) kurz eure Teilnahme.


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Bei neuen Mitgliedern ist eine kurze Vorstellung im entsprechenden Unterforum nett ;)


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben im Großen Bücherforum), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!


    Liebe Grüße