05/2016 Linda Winterberg - Das Haus der verlorenen Kinder

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Linda Winterberg - Das Haus der verlorenen Kinder


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 27.05.2016


    Anzahl Freiexemplare: noch nicht bekannt


    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 13.05.2016


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern




    Kurzbeschreibung:


    Norwegen, 1941: In dem kriegsgebeutelten Land verlieben sich Lisbet und ihre Freundin Oda in die falschen Männer – in deutsche Soldaten. Ihre verbotene Liebe fordert einen hohen Preis, und die beiden jungen Frauen verlieren alles, was ihnen lieb ist. Ausgerechnet bei den deutschen Besatzern scheinen sie Hilfe zu finden, doch dann wird Lisbet von ihrer kleinen Tochter getrennt. Erst lange Zeit später findet sich ihre Spur – in Deutschland.


    Eine dramatische Geschichte um zwei junge Frauen in Norwegen im Zweiten Weltkrieg, deren Schicksal bis in die Gegenwart reicht.




    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
    Linda Winterberg (Nicole Steyer), Autorin
    TochterAlice (mit FE-Bewerbung)
    dubh (mit FE-Bewerbung)
    odenwaldcollies (mit FE-Bewerbung)
    Dreamworx (ohne FE-Bewerbung)
    Weratundrina (ohne FE-Bewerbung)
    nirak (mit FE-Bewerbung, wenn möglich eBook/ Format egal)
    Emmy (mit FE-Bewerbung)
    Tammy (mit FE-Bewerbung)


    Moderation:
    dubh


    Liebe Grüße

    Liebe Grüße

    Karin

    Einmal editiert, zuletzt von dubh ()

  • Hier ist ja noch nicht viel los! Das wollen wir doch mal ändern... Das Thema des Buches ist sehr interessant, deshalb möchte ich mich sehr gerne zur Runde anmelden. Gegen ein Freiexemplar hätte ich nichts einzuwenden. ;)

  • Auch ich wäre sehr gern bei dieser Runde dabei, die Geschichte hört sich sehr spannend und emotional an. Sehr gern bewerbe ich mich für ein Freiexemplar und die Runde.

  • Mir hat der Verlag das Buch zugesendet, deshalb lese ich hier mit eigenem Exemplar mit. Bitte beim Freiexemplar streichen. Vielen Dank.

  • 4 Mitleserinnen sind sehr wenig für dieses schöne Buch - ich verlängere die Bewerbungsfrist bis Sonntag, 18 Uhr, und würde mich freuen, wenn ihr alle noch etwas Werbung für die Runde macht :winken:

  • Ich habe gerade so eine nette Mail bekommen und mir auf Grund dessen dieses Buch mal näher angeschaut :)
    Ich würde gern mitlesen, falls es Freiexemplare geben sollte würde ich gern in den Lostopf hüpfen. Falls es ebooks gibt, dann gern als ebook :):winken:


  • Ich habe gerade so eine nette Mail bekommen und mir auf Grund dessen dieses Buch mal näher angeschaut :)
    Ich würde gern mitlesen, falls es Freiexemplare geben sollte würde ich gern in den Lostopf hüpfen. Falls es ebooks gibt, dann gern als ebook :):winken:


    Großartig! :-*
    Ich weiß nicht, ob eine eBook-Ausgabe auch möglich ist, aber wenn ja: welches Format benötigst Du denn?

  • Hallo ihr Lieben,


    das ist ein sehr interessantes Thema und da ich Ende Mai noch Zeit habe für eine weitere LR mit euch, würde ich gerne dabeisein, falls es möglich ist, auch mit Freiexemplar.


    Bis bald :winken:

  • Hallo Ihr Lieben,


    nach der netten Einladung und da ich das Buch eh schon länger im Visier hatte, melde ich mich auch noch für diese Leserunde an und bewerbe mich gerne auch noch für ein Freiexemplar. :winken:


    Liebe Grüße
    Tammy :winken:

  • Guten Abend,


    vielen Dank an Aufbau, je ein Freiexemplar geht an:


    dubh
    Emmy
    nirak (ebook)
    odenwaldcollies (mobi/epub)
    Tammy

    Es wären also noch Bücher an aktive MitleserInnen zu vergeben!


    Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (17.5.) kurz eure Teilnahme.


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Bei neuen Mitgliedern ist eine kurze Vorstellung im entsprechenden Unterforum nett ;)


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben im Großen Bücherforum), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!


    Liebe Grüße

  • Vielen, vielen Dank ich freu mich auf das Buch und die Leserunde. Ein großes Danke an den Verlag, dass es mit dem ebook klappt :winken: Und einen großen Dank auch an euch für die Organisation :-*

  • Vielen Dank, ich freue mich sehr auf das Buch und die Runde.


    Wenn es möglich ist, würde ich auch gerne ein Ebook nehmen, bevorzugt mobi, aber epub geht auch.