Zwei Lesungen in Osnabrück

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Sonntag, 20. März 2016, 11 Uhr in den Altstädter Bücherstuben in Osnabrück: Lesung aus "Amra und Amir - Abschiebung in eine unbekannte Heimat"


    Freitag, 27. Mai 2016, 20 Uhr im StadtgalerieCafé in Osnabrück: Lesung aus "Nennen wir sie Eugenie" im Rahmen von Gay in May, Osnabrück


    http://maria-braig.de/Die-Buecher

    Schwere Themen leicht gelesen: Bücher zu den Themen Flucht - Asyl - Migration - Homosexualität - Transgender - Transsexualität<br />http://www.maria-braig.de

  • Am 29. Oktober gibt es eine weitere Lesung von mir, fast in Osnabrück, und zwar im "Ruller Haus" in Rulle (Wallenhorst)
    29. Oktober 2016 um 20 Uhr im Ruller Haus, Wallenhorst Lesung aus "Spanische Dörfer - Wege zur Freiheit"


    Aktuelle Infos immer auf meiner Homepage www.maria-braig.de

    Schwere Themen leicht gelesen: Bücher zu den Themen Flucht - Asyl - Migration - Homosexualität - Transgender - Transsexualität<br />http://www.maria-braig.de

    Einmal editiert, zuletzt von Maria Braig ()