Allgemeine Fragen an Kim Kestner

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

  • Wie kommt es, dass du dich für Japan interessierst? Ist das im Trend oder bist du da eine Ausnahme?


    Ich habe so mit 12 angefangen Manga zu lesen und dadurch hatte ich mich dann extrem für Japan interessiert. Ich fand alles was damit zu tun hat, genial und mag auch heute noch dieses Land und würde zu gerne mal dahin reisen. Ob das im Trend liegt, weiß ich nicht, aber viele, die Manga lesen scheinen auch die japanische Kultur zu mögen. ;)


  • Ich bin so was von unaufregend. Ich brauche tatsächlich Stille, keine Störung, dann fällt mein ganzes Kopf-Kino zusammen, also auch keine Musik. Nur Cola Light und Kaugummis. Allerdings, wenn es daran geht ganz starke Gefühle, wie den Tod zum Beispiel zu beschreiben, höre ich dann doch mal Musik, weil ich mich in die Emotion dann besser hineinsteigern kann. So zum Beispiel bei Zeitausch als jemand stirbt, "You rase me up". Aber im Grunde bin ich der: Ich brauche Ruuuuhe!-Typ ;D


    Liebe Kim,


    danke für deine Antwort. Ich kann das verstehen, denn beim Rezensieren von Büchern brauche ich auch meine Ruhe, sonst werde ich zu sehr abgelenkt.


    Beim Lesen höre ich aber ganz gern Musik, aber dann eher instrumental. Habe mir das aber nur angewöhnt, weil mein Mann abends fernsieht und mich das sonst zu sehr vom Lesen ablenkt, daher was auf die Ohren.

    "Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende" (H.M. Enzensberger)

  • Juhu!
    Jetzt bin ich wieder da. Die Geburtstagsgäste sind alle fort, der Fußboden klebt noch etwas, aber das hat Zeit. Jetzt seid ihr dran!
    Ich habe die Beiträge zwar verfolgt, aber die Diskussionsbeiträge sind (zu meinem Glück) so zahlreich, dass ich nicht mehr nachkomme. Ich steige mal hier wieder ein und bitte euch mich wider direkt anzusprechen, wenn euch etwas unter den Nägeln brennt.


    Bis später
    Eure Kim

  • Liebe Kim,


    ich freue mich sehr, dass ich gestern auf der Messe deine Bekanntschaft machen durfte. Mein Buch hatte ich zwar nicht dabei (ich bin eher so der chaotische Typ), aber die schöne signierte Karte liegt jetzt im Buch!


    Bis hoffentlich im Oktober. :winken:


    LG


    Claudia

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen