12/2016 Ulf Schiewe - Der Sturm der Normannen

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Ulf Schiewe - Der Sturm der Normannen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 23.12.2016


    Anzahl Freiexemplare (Ebooks möglich, nur epub): noch nicht bekannt / Knaur Taschenbuch


    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 09.12.2016


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern




    Kurzbeschreibung:


    Süditalien 1057: Für den jungen Normannen Gilbert und seinen Herrn Robert Guiscard stehen die Zeichen schlecht. Innere Zerrissenheit und Bruderkrieg drohen das Normannenreich zu zerstören. Auch der Papst sinnt auf Rache, und die heimliche Liebe der Fürstin Gaitelgrima bringt Robert in den Kerker. Ein erbitterter Kampf um die Herrschaft entbrennt. Nur Gilbert kann seinen Herrn noch retten. Doch er steht allein gegen eine gewaltige Übermacht.




    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
    Ulf Schiewe, Autor
    Torshavn
    gagamaus (mit FE-Bewerbung)
    Rosenprinzessin (mit FE-Bewerbung)
    pm (mit FE-Bewerbung)
    Mine_Bue (mit FE-Bewerbung)



    Moderation:
    Rosenprinzessin



    Liebe Grüße

  • Endlich geht es weiter... :lesen:
    Aber für mich ein schlecht gewählter Zeitpunkt für eine Leserunde, mitten im Inventurstress.
    Ich melde mich trotzdem mal an. Und freue mich schon auf Gilberts neues Abenteuer :)

    Literatur erweitert unser Dasein...Durch das Lesen großer Literatur werde ich zu tausend Menschen und bleibe doch ich selbst. CSL

  • Hallo, ihr Lieben,


    ich denke, ich melde mich mal, da das Buch ja gerade erschienen ist. Vielleicht melden sich nach ein paar zum Mitlesen. Das wäre schön. Aber ich habe auch nichts gegen einen kleinen Kreis.


    Bis bald


    Ulf

    Der Bastard von Tolosa (2009), Die Comtessa (2011), Die Hure Babylon (2012), Das Schwert des Normannen (2013), Die Rache des Normannen (2014)<br />www.ulfschiewe.de

  • Ich bin auch schon ganz hibbelig, dass wir hier mit Ulf den neuen Normannen-Teil lesen. Ich verstehe gar nicht, warum hier nur so wenig dabei sein wollen. Die Reihe wird ja von Buch zu Buch immer noch besser. 8)

  • Guten Morgen,


    vielen Dank an Droemer Knaur, je ein Freiexemplar geht an:


    gagamaus
    Mine_Bue
    pm
    Rosenprinzessin


    Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (13.12.) kurz eure Teilnahme.


    Weitere MitleserInnen sind herzlich Willkommen!


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Bei neuen Mitgliedern ist eine kurze Vorstellung im entsprechenden Unterforum nett ;)


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben im Großen Bücherforum), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!


    Liebe Grüße

  • Uh, ich wusste bis dato gar nicht, das sich das Schwert des Normannen zu einer Reihe entwickelt hat. Der erste Band hat mir sehr gut gefallen. Die anderen Bände kommen def. auf meine to read Liste :)

    Auch diese Worte vergehen (Rohal der Weise)

  • Ich werde erst an den Weihnachtsfeiertagen zum Mitlesen kommen. Vorher gehört meine ganze Zeit zwar auch den Büchern, aber lediglich ihrem Verkauf.
    Ich freue mich auf die Lektüre :) :lesen:

    Literatur erweitert unser Dasein...Durch das Lesen großer Literatur werde ich zu tausend Menschen und bleibe doch ich selbst. CSL

  • Es tut mir sehr leid, aber ich komme derzeit nicht zum privaten Lesen.
    Die Neuheiten stapeln sich auf meinem Tisch und die Vertreter stehen noch ein paar Wochen täglich vor der Tür. Sprich ich stecke tief in den Frühjahrsbestellungen. Was mir zwar immer wieder viel Freude macht, mich aber diesmal von den Normannen abhält.


    Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Lesen und Diskutieren.

    Literatur erweitert unser Dasein...Durch das Lesen großer Literatur werde ich zu tausend Menschen und bleibe doch ich selbst. CSL

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen