01/2017 Uwe Hauck - Depression abzugeben: Erfahrungen aus der Klapse

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Uwe Hauck - Depression abzugeben: Erfahrungen aus der Klapse


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 27.01.2017


    Anzahl Freiexemplare: noch nicht bekannt / Bastei Lübbe Verlag


    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 13.01.2017


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern




    Kurzbeschreibung:


    Seelische Erkrankungen verschleppt man oft und das kann schiefgehen. Uwe Hauck möchte über das Tabuthema Depressionen aufklären, den Betroffenen die Angst vor Psychiatrien nehmen und einen Einblick in das geben, was einem in der Klapse erwartet. Offen, schonungslos und unterhaltsam lässt er uns an seinem Therapieverlauf teilnehmen und spart nicht mit Anekdoten über Beschäftigungsmaßnahmen, wie Korbflechten, Maltherapien oder Ausdruckstänzen. Denn die Klapse ist nichts anderes als ein Krankenhaus für gebrochene Seelen, und eigentlich sind in der Klapse eher normale Menschen, die mit dem Wahnsinn da draußen nicht mehr fertig werden, so der Autor.




    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
    Uwe Hauck, Autor
    smyrill (mit FE-Bewerbung)
    Bücherkrähe (mit FE-Bewerbung)
    Myosotis (mit FE-Bewerbung)
    ysa
    Annette B. (mit FE-Bewerbung)
    Darkage-Castle (mit FE-Bewerbung)
    Erendis (mit FE-Bewerbung)
    Tina Tristesse (mit FE-Bewerbung)


    Moderation:smyrill



    Liebe Grüße

    Liebe Grüße

    Karin

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Ahoi!
    Ich habe diese Leserunde gerade entdeckt, und weil Depressionen zu meinen einschlägigeren Interessengebieten gehören würde ich gerne daran teilnehmen. Und ich springe gerne in den Lostopf.


    Cheerio
    Mareike

  • Ich würde hier auch gerne teilnehmen und hoffe, dass ich vielleicht noch ein paar Tipps während der Leserunde bekomme, wie man 'richtig' ( bzw für die Betroffenen hilfreich) mit Freunden mit Depressionen umgehen kann.
    Gerne mit Lostopf. Danke! :winken:


  • Fein, immer hereinspaziert.
    Ich freue mich auch schon auf das Buch und finde das Thema sehr spannend.


    Ja genau smyrill, dass habe ich grade auch gedacht als ich hier nach einem Buch für eine LR für mich gesucht habe.
    Das klingt spannend und interessant! :daumen:


    Gerne bewerbe ich mich auch um ein Freiexemplar.

  • Ich freue mich schon sehr auf diese Leserunde - auch wenn ich höchstwahrscheinlich ein wenig verspätet einsteigen werden: ich bin von 28.01 bis 02.02 in Wien :klatschen: und hab keine Ahnung ob ich da zu einem PC komme (mitlesen geht ja auf dem Telefon... aber Schreiben ist einfach mühsam).


    Also: bis bald!
    ysa ;)

  • Ein interessantes Thema, leider immer noch schwer für betroffene in der heutigen Zeit sich hierzu zu "outen". Würde sehr gerne mitlesen, da ich gerne immer neues aus dem Bereich erlesen mag. Würde daher gerne ein Freiexemplar gewinnen

    „Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“ Mark Twain

    Einmal editiert, zuletzt von Darkage-Castle ()

  • Hallo zusammen,


    ich würde auch sehr gerne an dieser Leserunde teilnehmen.
    Das Thema betrifft mich auch persönlich, deshalb finde ich diesbezügliche Erfahrungen anderer Menschen natürlich sehr interessant. :)


    Für ein Freiexemplar möchte ich mich auch gerne bewerben.

  • Hallo!
    Ich bin zwar ganz neu hier und kenn mich noch nicht so aus, lese zwar schon seit einiger Zeit auf eurer Facebookseite mit, angemeldet habe ich mich aber genau wegen diesem Buch.
    Da ich selbst an immer wiederkehrenden Depressionen leide und daher sehr an jeglicher Literatur in dieser Richtung interessiert bin, würde ich mich gerne zu eurer Leserunde bewerben. Ich wäre auch bereit, mir das Buch zu kaufen.
    Ich bin sehr kritisch, was Sachliteratur betrifft, da ich (leider) schon einige Male wirklich schlechte oder oberflächliche Ratgeber gefunden habe. Gerade bei diesem sensiblen Thema ist mein Interesse und auch meine Kritik groß, da es sehr schwierig ist, eine solche Krankheit mit Worten beschreiben zu können.


    Jetzt hoffe ich auf mein Glück und würde gerne mit in den Topf geworfen werden.


    LG Tina

  • Guten Morgen,


    vielen Dank an Bastei Lübbe, je ein Freiexemplar geht an:


    Annette B.
    Bücherkrähe (bitte aber diesmal in allen Abschnitten und mit Rezension ;) )
    Darkage-Castle
    Erendis
    Myosotis
    smyrill
    Tina Tristesse


    Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (17.01.) kurz eure Teilnahme.


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Bei neuen Mitgliedern ist eine kurze Vorstellung im entsprechenden Unterforum nett ;)


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben im Großen Bücherforum), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!


    Liebe Grüße