03: Seite 81 - Seite 129

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

  • Beorn ist für mich in diesem Abschnitt nicht grundsätzlich der Böse.


    Wir mögen Figuren mit Schattierungen.
    Allerdings sind manche etwas dunkler schattiert als andere. ;D



    Dass Beorn den Eissegler von Asleif demoliert, hätte wirklich nicht sein müssen.


    Aber dumm war der Gedanke nicht, oder? Wenn man vor Augen hat, dass es um ein Wettrennen geht.



    Die beiden Priesterinnen haben mir gut gefallen, wobei Shaya meine Favoritin ist (wahrscheinlich hat hier der Shaya-Song meine Auswahl beeinflusst );).


    Liebes Tagebuch,
    der Sirenengesang zeigt die erhoffte Wirkung.

  • Nächster Halt Himmelsturm. Schön, dass das so fix ging. Na gut, so manche haben sich noch damit aufgehalten ein Hügelgrab zu plündern, aber jeder hat eben seine Hobbys… ;D


    Die Handlung ging so weiter, wie sie aufgehört hat und es kam mir so vor, als hätten wir nie ein paar Wochen pausiert. Die Stimmung und die Atmosphäre waren gleich wieder da ohne nachgelassen zu haben.
    Die Erkundungstour geht schon mal ziemlich spannend los und ich bin wahnsinnig gespannt, was in dem Turm vor sich geht…


    Allerdings werden es immer noch mehr Fragen….so richtige Antworten habe ich noch nicht erhalten. Ich hoffe, die Crew kann noch das ein oder andere Rätsel lösen. Z.B. ob Zidaine jetzt wirklich diejenige welche ist…


    Wer ist mein Liebling…ich habe jetzt beim zweiten Buch die Zähler wieder auf Null gestellt und bisher kann sich noch niemand abheben.




    Zum Schluss möchte ich noch anmerken, dass die Elfe, die in dem Panorama so oft erwähnt wird und die die Ursache für den Krieg war, wohl die "Dame" zu sein scheint, die Abdul entführt hat. Für mich würde es zumindest gut passen.


    Das ist mir irgendwie komplett entgangen bzw. habe ich hier keinen Zusammenhang herstellen können. Auch jetzt wo ihr es sagt, weiß ich noch nicht, ob das in meinem Kopf Sinn macht. ;D



    @ Rhea: Wollen wir wetten, dass sich sowohl dein Beorn als auch dein Phileasson-Bild im Laufe des Romans noch ändern werden :) ;)


    Das sagte Bernd schon in der ersten Leserunde….wir wollen Beweise! Dass Beorn durchaus menschlich ist, hat er ja schon bewiesen. Ich traue ihm durchaus noch mehr zu. Trotzdem bleibe ich bei Team Phileasson. ;)

    Schweigen ist das Element, in dem sich große Dinge gestalten. (Thomas Carlyle)

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen