12/2016 Bernhard Hennen, Robert Corvus - Die Phileasson-Saga: Die Wölfin

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Sei auch Du gegrüßt,


    ich freue mich, einen Anhänger Travias hier zu finden auch wenn ich eher der Hesinde anhänge.


    Narrania


    Sagt mal gehts noch. ;D Swafnir ist der einzig Wahre! ;)

    Schweigen ist das Element, in dem sich große Dinge gestalten. (Thomas Carlyle)

  • Guten Morgen,


    vielen Dank an Heyne, je ein Freiexemplar geht an:


    anschu74
    Heimfinderin
    Arendor
    Londo42
    Murkxsi
    odenwaldcollies
    Tonlos


    Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (13.12.) kurz eure Teilnahme.


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Bei neuen Mitgliedern ist eine kurze Vorstellung im entsprechenden Unterforum nett ;)


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben im Großen Bücherforum), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!


    Liebe Grüße


  • Ah, das erste Plündergut ist gesichert! Ich gratuliere den Gewinnerinnen und Gewinnern.


    Ich hoffe, alle Reckinnen und Recken der Lese-Ottajasko sind gut bei Kräften, wenn es am 23. Dezember los geht - ansonsten müsst Ihr Euch beim Festschmaus ordentlich stärken. Im Vergleich zu Himmelsturm, wo wir ja nur ein einziges Gebäude erforscht haben - wer mault hier wegen der vielen Stufen? >:( -, werden wir in Die Wölfin ordentlich Strecke machen. Schließlich wollen wir den Blender so richtig abhängen! ;D


    Wie? Ist etwa jemand unter uns, der dem geflügelten Augenklappenträger die Daumen drückt?
    Ich bin entsetzt!


    Wie dem auch sei: Diesmal geht es quer durch den Nordosten Aventuriens. Wir kehren zurück in die Zivilisation, bereisen prächtige Städte, aber auch magische Wälder und weite Ebenen, wir werden Gebirge überqueren und an Orte gelangen, die mehr Traum sind als Wirklichkeit, wir werden ...
    Nein, Ihr werdet sehen. Oder lesen.
    Und wir Autoren sind sehr gespannt, wie Euch das dritte Abenteuer mit dem Foggwulf und dem Blender gefallen wird. Es ist so ganz anders als die ersten beiden ... Und doch werdet Ihr Bekanntes wiederfinden ... Ursa und Iskir, Ohm Follker und Shaya warten auf Euch.
    Auf welche Figur freut Ihr Euch am meisten?


    Egal, ob neues Gesicht, gestandene Abenteurerin oder sturmerprobter Recke - wir freuen uns am meisten auf ... Euch! :banane:

  • Heya,


    Hiermit bestätige ich die Teilnahme an der Leserunde. Ich freue mich schon wie die Sau darauf 😊 Und kann es kaum erwarten, das Buch in Händen zu halten.



    Viele Grüße aus Darmstadt,


    Volkmar



    Fantastic! Allons-y! Geronimo! Oh, brilliant!

  • Yeah - herzlichen Dank, ich freue mich auch schon riesig auf die Leserunde und das Buch und auf alle Protagonisten 8)


    Seit ich gestern in Bernds neuestem Schreibzeichen gesehen habe, wie dick das Buch ist, freue ich mich noch mehr, da gibt es genügend zu lesen :jakka:


    Ja wie, Bernd, vor 12 Uhr im Internet? :D :D :D

  • Hallo zusammen,


    auch ich bestätige meine Teilnahme und sage vielen Dank!


    Freue mich schon, den dritten Teil mit euch zu bestreiten. :)

    Schweigen ist das Element, in dem sich große Dinge gestalten. (Thomas Carlyle)

  • Moin,


    hiermit bestätige ich meine Teilnahme an der Leserunde.


    Wird das Forum für die Leserunde noch eingerichtet oder finde ich es momentan einfach nicht -.- ? Passend zur Reise durch den Norden, bin ich gerade mit Blaues Licht (Daniela Knor) fertiggeworden. Ein sehr gelungenes Buch über einen Firun-Geweihten.


    Viele Grüße


    Arendor

    Auch diese Worte vergehen (Rohal der Weise)

  • Vielen vielen Dank, ich freue mich schon riesig auf die Runde! 8)




    Wird das Forum für die Leserunde noch eingerichtet oder finde ich es momentan einfach nicht -.- ?


    Das Board wird kurz vor Leserundenbeginn eingerichtet und die Leseabschnitte mache ich dann ebenfalls kurz vorher. Noch ist ja etwas Zeit bis zum 23.12., wir können uns also noch etwas sammeln und physisch und psychisch auf die kommende Reise vorbereiten, ein paar Stärkungstrunke brauen, Vorräte einkochen, Beeren sammeln, Muskeln trainieren .... ach was weiß ich, es gibt noch viel zu tun, bevor die Reise losgeht .... ;D


  • Passend zur Reise durch den Norden, bin ich gerade mit Blaues Licht (Daniela Knor) fertiggeworden. Ein sehr gelungenes Buch über einen Firun-Geweihten.


    Blaues Licht wurde mir vom Verlag empfohlen, als ich gefragt habe, welcher Roman die Aventurienstimmung besonders gut einfängt. Mir hat er ebenfalls sehr gut gefallen.
    Wer sich bis zum Start der Leserunde ein wenig in Thorwal-Stimmung bringen möchte, kann auch zu Sieben Winde von Matthias A. W. Ott greifen - das ist eine schöne Charakterstudie über einen thorwalschen Skalden (dessen Lehrmeister auch in Nordwärts kurz Erwähnung findet).
    In der Phileasson-Saga flechten wir auch gern Querbezüge zu unseren eigenen Romanen ein. Unter meinem Pseudonym Bernard Craw habe ich Todesstille geschrieben - den ein oder anderen Hinweis auf die dort geschilderten Örtlichkeiten mag man auch in Die Wölfin entdecken. ;) Todesstille ist allerdings ein bisschen gruselig - in Rollenspielerkreisen wird das Buch als Standardlektüre für diejenigen empfohlen, die einen Geweihten des Totengottes darstellen möchten.

  • :freu: :freu: :freu: Ich habe schon wieder gewonnen - das ist ja mega-geil. Ich freue mich sooooooo auf die Leserunde, habe sogar einen Ticker auf meinem Handy und NATÜRLICH mache ich mit (was für eine Frage für ein festes Mitglied der Leserunden-Ottajasko ;)).


    Diesen Mittwoch werde ich schon mal in den Genuss einer Lesung in Krefeld kommen, auch da freue ich mich sehr (und macht für mich vermutlich die Wartezeit bis zum Start der Leserunde noch länger).


    @Bernd: Da ich nun "nur" mit zwei Büchern zum Signieren komme, werde ich wohl doch noch die anderen beiden Bücher zum Signieren mitschleppen und vielleicht auch noch eines von Bernhard. Ich hoffe, Ihr habt genügend Zeit ;) Aber Du hast ja gesagt, Ihr signiert alles, wo Euer Name draufsteht :D


    Bis spätestens zum 23. :winken:

    Lieben Gruß Pat



    Motto: Leben und leben lassen


  • Aber Du hast ja gesagt, Ihr signiert alles, wo Euer Name draufsteht :D


    Ja, das ist ein festes Prinzip. Von Bernhard habe ich mir auch die Engelsgeduld abgeschaut, mit der er sich für jeden Fan Zeit nimmt und ein paar Sätze wechselt, egal, wie lang die Schlange noch ist. Wenn das auf der Buchmesse dann mal eineinhalb Stunden dauert, bis er mit dem Signieren fertig ist, dann ist das eben so. Die Fans in der Warteschlange machen dann hoffentlich in der Zeit ein paar nette Bekanntschaften :) , und jeder nimmt die Erinnerung an ein paar persönliche Worte vom Autor mit.
    In Krefeld rechne ich allerdings mit einem wesentlich exklusiveren Publikum.
    Wer noch dazustoßen möchte: Spieleladen Spielzeit, Ostwall 92, Krefeld, Donnerstag (15. Dezember 2016), 19:30 - der Eintritt ist frei.

  • Ich freue mich riesig darüber, dass ich gewonnen habe. :-)


    Ich bestätige natürlich meine Teilnahme.


    Bis bald.

    Liebe Grüße Andrea

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat. "(Helen Hayes)

  • Auf unserer Webseite haben wir seit der Himmelsturm-Leserunde ein paar zusätzliche Figuren vorgestellt, und auch bei den Handlungsorten sind ein paar Beschreibungen dazugekommen. Wir haben darauf geachtet, nicht zu verraten, welche Rolle diese Elemente in der Saga spielen - sie sind so beschrieben, wie man sie bei ihrem ersten Auftauchen kennenlernt. Wer allerdings überhaupt nicht wissen möchte, wer dabei ist und wohin die Reise geht ... der muss mit der Lektüre vorsichtig verfahren. ;)