12/2016 Judith Taschler - bleiben

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Judith Taschler - bleiben


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 02.12.2016


    Vielen Dank für die Bereitstellung von Freiexemplaren an den Droemer HC Verlag


    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 18.11.2016


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern




    Kurzbeschreibung:


    Mit "Die Deutschlehrerin" gewann Bestseller-Autorin Judith W.Taschler den renommierten Friedrich Glauser-Preis. In ihrem neuen Roman gelingt ihr abermals das Kunstwerk, literarisches Niveau mit klarer, unverwechselbarer Sprache zu verbinden. Eindrucksvoll schreibt sie über die großen Themen im Leben, wie Liebe und Verrat, Tod und Vertrauen.


    Es ist eine kurze, zufällige Begegnung auf der Reise nach Italien: Max, Paul, Felix und Juliane – vier junge Leute, voller Träume für die Zukunft, treffen im Nachtzug nach Rom aufeinander.
    Juliane und Paul werden heiraten, Max und Felix sich auf eine Weltreise begeben.
    Nach zwanzig Jahren trifft Juliane Felix zufällig in einer Galerie wieder und die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre, die er jedoch ohne jede Erklärung abbricht. Erst Monate später erfährt Juliane - ausgerechnet von ihrem Mann - den Grund.
    Die Wahrheit ist furchtbar und lässt das Leben aller eine dramatische Wendung nehmen.




    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
    Judith Taschler, Autorin
    Dani (mit FE-Bewerbung)
    dubh (mit FE-Bewerbung)
    TochterAlice (mit FE-Bewerbung)
    Fluse (mit FE-Bewerbung)
    Canislibrum (ohne FE-Bewerbung)
    mediterranee (ohne FE-Bewerbung)
    ysa


    Moderation:
    Dani



    Liebe Grüße

    Liebe Grüße

    Karin

    Einmal editiert, zuletzt von dubh ()

  • Von diesem Buch habe ich schon sehr viel Gutes gehört, daher bin ich hier gerne mit von der Partie.
    Gegen ein Freiexemplar hätte ich nichts einzuwenden.


    Liebe Grüße
    Tabea

  • Ich bewerbe mich um ein FE. Ich habe von der Autorin bereits "Die Deutschlehrerin" und "Sommer wie Winter" mit großer Begeisterung gelesen. Ich wäre gern bei der LR dabei.

  • Guten Abend,


    vielen Dank an Droemer Knaur, je ein Freiexemplar geht an:


    Dani
    dubh
    Fluse
    TochterAlice


    Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (22.11.) kurz eure Teilnahme.


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Bei neuen Mitgliedern ist eine kurze Vorstellung im entsprechenden Unterforum nett ;)


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben im Großen Bücherforum), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!


    Liebe Grüße

  • Guten Abend,


    ich bin zwar schon lange hier angemeldet und hab immer wieder mal hier hereingeschaut, Buchtipps geholt etc... aber noch nie etwas geschrieben oder mich an einer Diskussion beteiligt.
    Aber nachdem ich bereits ein paar Bücher von Fr. Taschler mit Begeisterung gelesen habe, würde ich gerne an dieser Leserunde teilnehmen! Darf ich?
    Buch ist schon gekauft...


    :lesen:
    ysa

  • Das erklärt jetzt ein wenig, warum hier noch niemand etwas geschrieben hat.
    Ich warte nämlich schon ganz gespannt auf Eure Eindrücke und Kommentare.
    Als Neuling hier wollte ich nicht als erstes schreiben ::)


    Warten wir also noch ein wenig mit der Diskussion?


    glg!
    ysa