Inge Löhnig - Sieh nichts Böses

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hallo zusammen! :winken:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Ich wollte mal fragen, ob wir vielleicht wieder gemeinsam mit Tino und Gina ermitteln wollen? !
    Im Juni kommt der neue Dühnfort und ich bin schon ganz gespannt darauf. Da die Ermittlungen letztes Jahr mit Inge und euch so klasse waren fände ich es schön, wenn wir auch den neuen Fall gemeinsam lesen. Und schließlich müssen wir doch wissen, wie das Baby heißt! ;)


    Liebe Grüße :winken:

  • Wenn sich noch ein paar Leute melden (und Inge Zeit und Lust hat), können wir das gerne einplanen, aber ich sage euch gleich, dass es keine Freiexemplare geben wird :winken:

  • Hatte ich doch den richtigen Riecher, dass es zu "Sieh nichts Böses" einen LR-Vorschlag geben müsste. Hier wäre ich sehr gerne dabei. Ich hab das Buch in dieser Woche schon gekauft, FE-Verlosung für mich also nicht relevant. Freu mich jetzt aber erstmal auf "Nun ruhet sanft", das fehlt mir nämlich noch.


    :winken:
    Kathrin

  • :winken:
    Einen Vorschlag schon, aber leider keine Runde. Und mittlerweile habe ich das Buch auch schon beendet (und Gaby, glaube ich, auch).
    Schade.


    Aber dir jetzt erst einmal viel Spaß beim lesen. Ich fand die Geschichte diesmal wieder richtig toll! !

  • Ja, schade. Aber ich hatte das Buch auch in einem Rutsch aus gelesen. Vieleicht machen wir bei einem der nächsten Bücher von Inge Löhnig unsere eigene LR. :lesen: