05/2017 Stefanie Gerstenberger - Piniensommer

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Der Verlag hatte mir schon gesagt, dass es knapp wird, da das Buch ja offiziell erst nächste Woche erscheint. Ich hoffe, sie trudeln doch noch heute/morgen ein :winken:

  • Buona sera und hallo in die Runde!
    Freue mich sehr, die Leserunde zum Piniensommer mit euch allen jetzt zu beginnen.
    Das heißt mit denen, die ihr Buch schon haben :)


    Morgen müssten sie eigentlich da sein, denn auch ich habe heute sogar schon meine Freiexemplare bekommen, die meistens viel später nach dem Erscheinungstermin eintreffen.


    Wenn ihr Fragen zum Schreiben oder zu den Figuren habt (die es ja teilweise wirklich gibt) - fragt, ich beantworte fast alles!


    Viele Grüße:


    STEFFI


  • Hallo,
    ich bin neu hier und lasse mich mal überraschen, ob ich auch bis zum Ende durchhalte ... von daher bin ich auch nicht böse, wenn ich kein Freiexemplar bekomme, aber schön wäre es schon ;-)
    Sternenboot habe ich mit Begeisterung gelesen, wie übrigens auch alle anderen Bücher von Stefanie... besonders gut haben mir ihre Jungendbücher gefallen ...
    Jetzt bin ich mal gespannt auf den Piniensommer ... und auf die Diskussionen hier ...


    Und, bist du nun bei der Runde dabei? Wir würden uns freuen :winken:

  • :winken:
    Mein wunderschönes Exemplar ist angekommen, ich hab den Fehler gemacht, reinzuspitzen, schwupp, waren die ersten 50 Seiten gelesen..
    Vielen Dank! :bussi:

  • Hallo ihr Lieben!


    Die offizielle Zeit unserer Leserunde ist vorbei und wenn ich es richtig sehe, sind auch alle fertig, die teilgenommen haben.


    Toran
    Schade, dass du dich nicht mehr gemeldet hast.


    @alle anderen
    vielen Dank für die intensiven Diskussionen, auch und gerade weil es manchmal etwas emotional wurde - ich denke, das zeigt, dass zum einen das Buch bewegt und zum anderen Leserunden auch nach all den Jahren noch eine spannende Sache sein können.
    Falls noch nicht erledigt, stellt bitte zeitnah noch eure Rezensionen ein :winken:


    Steffi
    Vielen lieben Dank für deine Begleitung und ich hoffe sehr, es war auch für dich trotz des kleinen Teilnehmerkreises wieder eine schöne und interessante Runde!

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen