08/2017 Lucie Flebbe - Totalausfall

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Lucie Flebbe - Totalausfall


    Kaufen* bei

    Amazon

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 25.08.2017




    Kurzbeschreibung:


    Ihre Freunde haben sich von ihr losgesagt und die Anzeige, die sie gegen ihren Vater wegen häuslicher Gewalt gestellt hat, droht im Sande zu verlaufen - nach einem missglückten Selbstmordversuch steht die junge Privatdetektivin Lila Ziegler vor dem Nichts. Sie landet in einer psychosomatischen Klinik. Allerdings fragt sie sich schnell, wer eine Therapie nötiger hat: Der gremlinartige Klinikleiter und der leicht zu verunsichernde Stationsarzt wirken nicht weniger gestört als Patienten wie der aggressive Exrocker Rolf oder der traumatisierte Flüchtling Laurent. Während Lila weiter darüber nachdenkt, wie sie sich final verabschieden kann, wird eine Psychologin tot aufgefunden. Lilas Neugier erwacht … Von Anfang an auf dieses Ende hin konzipiert, ist dies nun der definitiv letzte Fall für die junge Privatdetektivin. Eine Geschichte, die unter die Haut geht. Einfach nur grandios!




    Teilnehmer:
    Lucie Flebbe, Autorin
    Heimfinderin
    odenwaldcollies
    smyrill
    TochterAlice
    ech
    Rhea



    Moderation:
    Heimfinderin



    Liebe Grüße

  • Ich bin auf jeden Fall auch dabei... "egal wann und egal ob mit oder ohne FE" :klatschen:
    Ab Mitte August ff passt mir auch wunderbar... - bis zum 02.10 (ab da zwei Wochen Herbstferien in denen wir evtl wegfahren) ist da alles soweit frei für Leserunden.

  • Hallo Ihr Lieben,


    jetzt bin ich aber platt! Eben wollte ich alle treuen Lila-LeserInnen hier bei Leserunden.de draufhinweisen, dass im August mit "Totalausfall" Lilas neunter - und nun definitiv letzter! - Fall im Handel erhältlich sein wird, ABER: Ihr habt es schon selbst gemerkt :D !


    Natürlich hätte die Geschichte mit dem Desaster in "Am Boden" enden können ...
    ... aber so einfach wollte ich Lila dann doch nicht davonkommen lassen ;). Ich hatte schon die ganze Zeit im Kopf, sie die Konsequenzen für ihr Handeln auch tragen zu lassen und freue mich, dass es geklappt hat. Ich kann selbst noch nicht richtig glauben, dass ich eine Krimireihe mit neun Bänden geschrieben habe ;D .
    Ob Lila letztlich als Geist weiterermittelt oder ihre turbulente Beziehung mit Ben wider Erwarten mit einer schnulzigen Hochzeit in Rosarot endet :o , da dürft Ihr noch bis August gespannt sein.


    Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn wir das "große Finale" der Reihe trotz verständlicherweise reduzierter Leserundenanzahl hier gemeinsam erleben könnten.


    Sollte das nicht klappen, wünsche ich Euch viel Spaß mit Lilas "Totalausfall".


    Einen schönen Sommer und viele spannende Geschichten wünscht Euch
    Lucie

  • Ich würde mich auch über eine gemeinsame Leserunde zum "Totalausfall" freuen! Denn auch wenn es eigentlich gar nicht möglich scheint - Lila zusammen mit Dir, Lucie, und den Leserundenmädels toppt Lila im Alleingang noch um Einiges!

  • Hier möchte ich natürlich auch gerne wieder dabei sein, vor allem, weil es das Finale ist. Liebe Lucie, danke, dass du uns erhört und noch einen Band geschrieben hast :-* ;D


    18. August wäre für mich ebenfalls in Ordnung.


  • Hier möchte ich natürlich auch gerne wieder dabei sein, vor allem, weil es das Finale ist. Liebe Lucie, danke, dass du uns erhört und noch einen Band geschrieben hast :-* ;D


    18. August wäre für mich ebenfalls in Ordnung.


    ;)


    Ähm, 18. August ist recht gewagt ...
    Kommt es zu irgendwelchen unvorhergesehenen Verzögerungen (und sowas soll schon vorgekommen sein >:( ) wären keine Bücher da.
    Ein wenig Puffer zum Erscheinungstermin könnte mir einige Schweißausbrüche ersparen.
    Lucie


  • Ähm, 18. August ist recht gewagt ...
    Kommt es zu irgendwelchen unvorhergesehenen Verzögerungen (und sowas soll schon vorgekommen sein >:( ) wären keine Bücher da.
    Ein wenig Puffer zum Erscheinungstermin könnte mir einige Schweißausbrüche ersparen.
    Lucie


    Wenn grundsätzlich alle um den Termin herum können, werden wir das bei Bedarf auch sicherlich ein bisschen flexibel halten können mit dem Start und auch z. B. eine Woche später am 25.08. beginnen können oder wann auch immer. ;D Hauptsache wir haben eine Orientierung (ich kann es halt nicht abwarten ;D ;) ) Wenn ich dann Ende August in Urlaub fahre, habe ich auch W-LAN, also auch kein Problem. ;D Wann passt es dir denn nicht so gut, Lucie? Dich brauchen wir ja auch auf jeden Fall!


  • ;D Hauptsache wir haben eine Orientierung (ich kann es halt nicht abwarten ;D ;) )


    ;D



    Wenn ich dann Ende August in Urlaub fahre, habe ich auch W-LAN, also auch kein Problem. ;D Wann passt es dir denn nicht so gut, Lucie? Dich brauchen wir ja auch auf jeden Fall!


    Mir passt ab 25. August im Prinzip sehr gut - wenn denn der Erscheinungstermin klappt.
    Es sollen ja schon Computersysteme abgestürzt, Auslieferungen verzögert und Manuskripte auf dem Postweg verschollen sein :o ...
    Falls ich Verzögerungen absehen kann, würde ich mich natürlich gleich melden.
    LG, Lucie

  • Ich habe als Starttermin jetzt mal den 25.08. eingetragen und selbst, wenn es Verzögerungen geben sollte, werden wir das Buch sicherlich jederzeit auch später lesen können, oder? Es ist ja kein dicker Wälzer. :)

  • Nach der tollen Leserunde zum Buch "Am Boden" wäre ich auch beim "Totalausfall" sehr gerne wieder mit dabei. Gegen ein Freiexemplar würde ich mich dabei mit Sicherheit nicht wehren. :D
    Fehlendes Losglück würde mich von der Teilnahme allerdings auch nicht abhalten. ;D

    "Wer Bücher liest, kennt sogar den Zusammenhang, aus dem Zitate gerissen werden." (unbekannter Autor)

    Einmal editiert, zuletzt von ech ()

  • Ich bin auch dabei, frisch erholt vom Urlaub, hoffe ich, und voll mit neuen Eindrücken vom SF worldcon in Helsinki.
    Ich bin so gespannt, wie sich Lila vom Boden erhebt.

  • Idefix
    Die Krimis, also die Fälle, sind schon pro Buch abgeschlossen, aber die Hintergrundgeschichte der Figuren entwickelt sich von Buch zu Buch immer weiter und gerade jetzt der letzte Band ist der Höhepunkt allen Bangens und Mitfieberns ;D , gerade nach dem schockierenden Ende vom vorherigen Buch :o . Das fehlt natürlich, wenn man die Vorgänger nicht kennt. Ich persönlich würde auf jeden Fall von vorne anfangen (und ich empfehle dir die Reihe sehr gerne!)