Leserundenfazit, Rezensionen (ohne Spoiler)

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Nachdem inzwischen alle Teilnehmer mit dem Buch durch sind und fast alle Rezensionen eingestellt sind, werde ich diese Runde allmählich abschließen.


    Ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Tatjana, dass du uns so toll bei dieser lustigen Runde begleitet hast :-* Und vielleicht klappt es ja, dass wir uns zum zweiten Teil hier wieder lesen.


    Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, dass ihr wieder so toll hier mitgeschrieben und -diskutiert habt :winken:

  • Hier nun auch meine leicht verspätete Buchbewertung in gewohnter Kurzform ohne Inhalt:


    Ich liebe humorvolle Bücher, besonders Krimis. Tatjana Kruse vereinbart beides sehr harmonisch miteinander. Die liebevoll und zum Teil skurrilen und schrägen Charaktere, die manchmal an Slapstick erinnernden Ereignisse, die aber urkomisch sind und die angenehme Sprache machen diesen Krimi zum Lesegenuss. Die Kapitelüberschriften lohnen einen näheren Blick und erhalten nach dem Lesen des Abschnittes oft erst ihre Bedeutung. Ich habe viel gelacht beim Lesen. Und auch wenn die Figuren ein klein wenig überzogen daherkommen, so hat man doch schnell seine Lieblinge entdeckt und irgendwie gibt es diese speziellen Charakter doch auch im echten Leben, nur vielleicht nicht so geballt an einem Ort. Die kriminalistische Handlung ist da eigentlich nur noch Nebensache, aber natürlich wird auch der Mord aufgeklärt mit einem für mich überraschenden Mörder.


    Gute Unterhaltung, ein toller Krimi für Zwischendurch, wenn man diese Art von Humor mag. Für mich war es das erste Buch von Tatjana Kruse, aber sicherlich nicht das Letzte.


    Das war wieder eine tolle Leserunde, in der ich mal wieder eine neue Autorin kennenlernen durfte. Vielen Dank dafür.

    Lieben Gruß Pat



    Motto: Leben und leben lassen

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen