01/2018 Karin Seemayer - Die Tochter der Toskana

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Karin Seemayer - Die Tochter der Toskana


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 26.01.2018


    Vielen Dank an Aufbau für die Bereitstellung von Freiexemplaren (eBooks möglich)


    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 12.01.2018


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern




    Kurzbeschreibung:


    Die Wege der Freiheit


    Toskana, 1832: Antonellas Traum ist es, zu kochen und Wein anzubauen, doch sie soll den reichen Sohn des Müllers heiraten. Voller Verzweiflung bricht sie aus der Enge ihres kleinen Dorfes in den Apuanischen Alpen aus und flieht nach Genua. Die Reise ist gefährlich, denn Italien gleicht einem Pulverfass. Überall regt sich erbitterter Widerstand gegen die Herrschaft der Habsburger. Daher ist Antonella froh, als sie Marco trifft, der ihr Geleit anbietet. Was aber verheimlicht er ihr? Und wieso fühlt sie sich trotzdem so zu ihm hingezogen? Als sein Geheimnis offenbart wird, muss sie allen Mut aufbringen, um sein Leben zu retten.


    Die Geschichte einer starken Frau zur Zeit der italienischen Freiheitskämpfe.




    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
    Karin Seemayer, Autorin
    gagamaus (mit FE-Bewerbung)
    Dreamworx (ohne FE-Bewerbung)
    Ulrike Günkel-Kohl (mit FE-Bewerbung)
    KatrinPron (mit FE-Bewerbung?)
    Kessi69 (mit FE-Bewerbung/e-book)
    UteChristine (mit FE-Bewerbung) (abgemeldet)
    Anne H. (mit FE-Bewerbung)
    LilaHerz (mit FE-Bewerbung)
    DieUnkaputtbare (mit FE-Bewerbung)




    Moderation:
    gagamaus



    Liebe Grüße

    Liebe Grüße

    Karin

    Einmal editiert, zuletzt von dubh ()

  • Dieses Buch steht schon seit Ankündigung auf meiner Wunschliste. Deshalb springe ich sehr gern und voller Hoffnung in den Lostopf für ein FE-Exemplar! :winken:

  • Ui, es gibt schon eine Bewerbung. :winken: Das ist ja klasse.
    Darf ich fragen, wie das Buch es auf deine Wunschliste geschafft hat?
    Hast du es bei Aufbau gesehen oder meine Ankündigung auf Facebook?


    Einen schönen Sonntag noch.


    LG
    Karin


  • Liebe Karin,
    seit ich dieses Buch beim Aufbau-Verlag gesehen habe, steht es dort...:) Die kurze Inhaltsangabe hat mich schon so sehr angefixt, dass ich es unbedingt lesen möchte.
    Herzliche Grüße

  • Obwohl es wirklich noch lange hin ist bis zum Beginn dieser Runde, möchte ich mich gerne anmelden, - und würde auch ein FE willkommen heißen!


    Es ist einfach die Tatsache, dass der Roman ein historischer ist, der zudem in Italien spielt, was mich zu meiner Anmeldung hier bewogen hat. Italien ist ein Land, mit dem für mich viele Erinnerungen und Emotionen verbunden sind....



    Schöne Grüße
    Ulrike

  • Ich liebe historische Romane von Jugend an und immer wieder nimmt mich so ein Buch mit seiner eigenen Welt in den Bann.


    Sehr gerne bewerbe ich mich für die Leserunde dieses Buches. Ein schöner Leserundenstart für das Neue Jahr.


    Würde mich freuen wenn das klappt. 🍀

  • KatrinPron, für die Leserunde musst Du Dich nicht bewerben. Da kannst Du auf jeden Fall teilnehmen. (Die Teilnahme ist ja mit der Anmeldung bei uns obligatorisch.) ;)


    Ich nehme an, Du willst Dich für ein FE bewerben?

  • Oh ja, das scheint wieder ein spannender Roman zu sein und dann noch historisch, mein Lieblingsgenre.


    Da wäre ich gerne dabei und bewerbe mich für ein Freiexemplar.....das wird eine lange Vorfreude ;)




    Viele liebe Grüße Kerstin

  • Oh, schon fünf Anmeldungen, obwohl es noch so lange hin ist! :)
    Das freut mich sehr.
    Ich melde mich, sobald es eine Leseprobe gibt. Dann könnt ihr schon mal reinschnuppern.
    Wer auf Facebook unterwegs ist, unter dem Hashtag #Kastaniensammlerin (das war mein Arbeitstitel), gibt es Fotos vom Setting, die ich auf meinen Recherchereisen gemacht habe und ein paar Textschnipsel. Wer also mal gucken möchte ...


    Liebe Grüße


    Karin

  • Gern geschehen.


    Wer den Adventskalender verpasst hat, kann sich das Prequel jetzt direkt beim Aufbau-Verlag
    herunterladen. Einfach beim passenden Format auf "kostenlosen Download" klicken.


    http://www.aufbau-verlag.de/dietochterdertoskana_beginn


    Edit 16.12.
    Mittlerweile ist das Prequel auch in den Ebook-Shops erhältlich. Ebenfalls kostenlos. :)
    Amazon: https://www.amazon.de/dp/B078862V2T/
    Weltbild: http://bit.ly/2zdb7hP
    Hugendubel: http://bit.ly/2zdKb1C


    Ein schönes Wochenende :winken:

  • Seit einigen Jahren ist auch bei mir Italien ein wundervolles Reiseziel geworden. Die Landschaft ist wunderschön und gerade die Toskana. Die Beschreibung hört sich wirklich toll an da bewerbe ich mich für ein Freiexemplar, :winken:

    Einmal editiert, zuletzt von Miss Lila ()