11/2017 - Selma J. Spieweg - Boris & Olga: Die Kinder des Äthers

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • @Jacqueline:
    Hier in dem Unterforum solltest du eigene Threads erstellen können, meine ich. Probier mal aus, ob es mit dem "Was bisher geschah" funktioniert. Ansonsten schick es mir einfach zu, dann stelle ich es sein.


  • @Jacqueline:
    Hier in dem Unterforum solltest du eigene Threads erstellen können, meine ich. Probier mal aus, ob es mit dem "Was bisher geschah" funktioniert. Ansonsten schick es mir einfach zu, dann stelle ich es sein.


    Nein, ich kann leider noch immer keine Threads erstellen. Da fehlt mir ein Button dazu. Bei leserundenwünsche ist er da. :-\


    Ich schicke dir "Was bisher geschah …"


  • Kein Thema, Jacqueline :-*


    Ich habe die Abschnitte und die Zusammenfassung eingestellt. Ab morgen geht es dann hier zu Boris & Olga: https://leserunden.de/index.php/board,1221.0.html


    Ich freue mich 8)


    Herzlichen Dank.


    Ich freue mich auch, aber langsam bekomme ich auch Lampenfieber. Okay, wie jedes mal vor einer Veröffentlichung. Von meiner Lektorin abgesehen, seid ihr die ersten, die den neuen band zu lesen bekommen.


    Die Kurzgeschichte gehe ich gerade noch mal durch, bevor ich sie hier poste. Ihr werdet eine noch umlektorierte Fassung bekommen.
    Das sie überhaupt geschrieben wurde, verdankt sie Rhea. :-*

  • Herzlichen Dank.


    Ich freue mich auch, aber langsam bekomme ich auch Lampenfieber. Okay, wie jedes mal vor einer Veröffentlichung. Von meiner Lektorin abgesehen, seid ihr die ersten, die den neuen band zu lesen bekommen.


    Die Kurzgeschichte gehe ich gerade noch mal durch, bevor ich sie hier poste. Ihr werdet eine noch umlektorierte Fassung bekommen.
    Das sie überhaupt geschrieben wurde, verdankt sie Rhea. :-*


    Ich bin total gespannt. Heute geht's los und ich freue mich auf die Mittagspause :)
    Und eigentlich verdankt die GEschichte ihre Entstehung deiner Freundlichkeit :bussi:

  • Ihr Lieben,


    weiß vielleicht einer von euch, wann David in die Runde einsteigen kann?


    Ich habe jetzt schon den dritten Abschnitt beendet und es ist richtig spannend. Da fällt es mir schwer nicht weiter zu lesen, aber ich möchte auch nicht zu weit vorauseilen. :winken:

  • Ja, wir haben uns auf Facebook geschrieben. ich weiß nicht, ob er schon mal an einer Leserunde teilgenommen hat, oder ob er nur welche kennt, wo man sich nicht so begeistert austauscht, sondern jeder still vor sich hin liest. Auf jeden fall liest er fleißig, gestern war er zumindest schon beim Kapitel "Blaubarts Hinterhalt". Er will auch hier aufschlagen, aber ich weiß nicht wie und wann.
    Am besten ihr drei lest einfach weiter und wartet nicht auf ihn. Ich will ihn ja auch nicht drängeln. :)

  • Ihr Lieben


    Wir haben hier grade Schwierigkeiten mit der Internet Verbindung der Telekom.
    Sie arbeiten an der Leitung. Ich melde mich, wenn ich wieder ins WLAN rein komme.
    Jetzt bin ich via Hot Spot grade hier, aber das ist eine furchtbar langsame Verbindung. ::)


    Ich hoffe, dass die Telekom diese Leitungen in unserem Stadt-Teil bald fertig hat.


    Liebe Grüße
    Annette

  • Ihr Lieben,


    ich habe zwar immer noch kein WLAN, [Blockierte Grafik: http://www.smileygarden.de/smilie/Zwinker/8.gif] aber ich will jetzt einfach auch weiterlesen. Es ist ja verdammt spannend und daher werde ich jetzt hier via HotSpot immer wieder reinschauen und mit posten.
    Die Techniker haben hier alles so toll repariert, dass wir zur Zeit auch kein Festnetz Telefon haben. >:(
    Angeblich soll am Donnerstag 30.11. wieder alles laufen.
    Also wenn die Telekom weiterhin ihre Leitungen auf diese Weise umstellen will, dann werden die sich viel Ärger einfangen und die Umstellung wird frühestens zur nächsten Jahrtausendwende stattfinden. :explodier:


    Liebe Grüße Annette


  • Oh nein. Das ist ha ein Mist. Hoffentlich bekommen sie es bald hin - und machen es nicht noch schlimmer.

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen