09/2018 Andreas Gruber - Rachewinter

Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Andreas Gruber - Rachewinter


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links




    Start der Leserunde: 21.09.2018


    Vielen Dank für die Bereitstellung von Freiexemplaren (eBooks möglich) an den Goldmann Verlag


    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 07.09.2018


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern




    Kurzbeschreibung:


    Mehrere Männer im besten Alter, erfolgreich und vermögend, werden grausam ermordet – und obwohl sie in verschiedenen Städten lebten, haben sich alle kurz vor ihrem Tod mit einer geheimnisvollen dunkelhaarigen Frau getroffen. Doch diese bleibt ein Phantom. Das müssen auch Kommissar Walter Pulaski in Leipzig und Anwältin Evelyn Meyers in Wien feststellen, die beide in die Fälle verwickelt werden. Anders als die Polizei lassen sie sich jedoch nicht entmutigen, erst recht nicht, als sie erkennen, dass sie die Mordserie nur gemeinsam lösen können. Allerdings ist der Täter raffinierter, als sie denken – und spielt auch mit ihnen sein gefährliches Spiel ...




    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
    Andreas Gruber, Autor
    odenwaldcollies (mit FE-Bewerbung, eBook)
    buchregal123 (mit FE-Bewerbung)
    Ulrike Günkel-Kohl (mit FE-Bewerbung)
    Toxicas (mit FE-Bewerbung)

    Caren (mit FE-Bewerbung, eBook)

    Igela (unsicher)

    Gellep (mit FE-Bewerbung, eBook)

    Idefix (mit FE-Bewerbung)

    RitaM (mit FE-Bewerbung, eBook)

    engineerwife (mit FE-Bewerbung)

    Melody (mit FE-Bewerbung)

    Murkxsi (mit FE-Bewerbung/Print)


    Moderation:
    odenwaldcollies



    Liebe Grüße


  • Man kann Andreas' Bücher zwar normalerweise auch einzeln lesen, aber ich empfehle die Zeit bis September für die beiden Vorgänger (Rachesommer, Racheherbst) zu nutzen ;)


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

     

    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Ja stimmt, danke für den Hinweis, die Reihe wurde völlig neu designt, damit die 3 Bände endlich optisch zusammenpassen, denn die Vorgängerbände sahen vom Cover her immer anders aus. Aber jetzt sind die Jahreszeiten mit eingebaut.

  • Oha! Eine Leserunde mit Andreas Gruber! *ganz aufgeregt* Ich bewerbe mich auch für ein Freiexemplar (ePub) und hibbel bis dahin (puh, das bedeutet Muskelkater). Grüße

  • Per Zufall bin ich hier auf die Leserunde gestossen! Ich bin ein Fan von Andreas Gruber ( vor allem die Figur Maarten S. Sneijder in Todesmärchen und Todesurteil hat es mir angetan ). Ich bin sicher die "Jahreszeitenbücher" sind so gut sind wie die Sneijder- Reihe !

    Racheherbst habe ich schon hier und wie ich mich kenne wird auch der Sommer noch bei mir eintrudeln. Ich lese mich nun mal rein und bewerbe mich für Rachwinter. Wenn möglich Ebook in Epub Format.

  • Ich bin sicher die "Jahreszeitenbücher" sind so gut sind wie die Sneijder- Reihe !

    Ich kann dir versichern, dass die Jahreszeitenreihe genauso gut ist wie die Serie mit Marten S. (!) Sneijder. Anders, aber auch super zu lesen.

  • Caren Maarten S.(😉)Sneijder finde ich eine hervorragend charakterisierte Figur! Er ist knurrig, exzentrisch, clever und sehr witzig. Und überzeugt!

    Da bin ich echt gespannt auf die Jahreszeiten...werde mich den Sommer über reinlesen.

  • Hallo zusammen,


    ich kenne Andreas Gruber noch nicht und freue mich auf die neue Erfahrung. Hier meine Bewerbung für ein eBook.

    In der Zwischenzeit werde ich die früheren Jahreszeiten lesen, danke für den Tipp!

    Viele Grüße

    Helga

  • Hallo!

    Ich liebe die Sneijder-Reihe und bin natürlich auch hier mit dabei mit Bewerbung für ein ebook! Z.Z. wiederhole ich gerade die beiden Vorgänger.

    Liebe Grüße

    Rita

  • Hallo Karin,


    ich muss mich leider abmelden. Am 28.09. werde ich für zwei Wochen ins Ausland reisen, und kann deshalb nicht teilnehmen. :(


    Viele Grüße

    Helga

  • Oh, was sehe ich denn da? Andreas Gruber mit seinem neuen Rache Thriller ... da wäre ich sehr gerne dabei.


    Im Mai diesen Jahres habe ich den Rachesommer gelesen und genieße im Moment gerade den Racheherbst als Hörbuch im Auto auf dem Weg zur Arbeit ... da könnte ich ja mit dem Rachewinter fast nahtlos anschließen ;)


    Ich bewerbe mich um eine Platz in der Runde, gerne mit einem Printexemplar.

    Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch Menschen ... Heinrich Heine

Anstehende Termine

  1. Freitag, 5. Oktober 2018 - Freitag, 19. Oktober 2018

    odenwaldcollies

  2. Freitag, 12. Oktober 2018 - Freitag, 26. Oktober 2018

    odenwaldcollies

  3. Mittwoch, 17. Oktober 2018, 21:43 - Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22:43

    odenwaldcollies

  4. Freitag, 19. Oktober 2018 - Freitag, 2. November 2018

    odenwaldcollies