Die Tochter der Toskana - Wie alles begann

Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hallo Ihr Lieben, :winken:


    am 19.1.18 erscheint mein neuer Roman "Die Tochter der Toskana" zu dem es hier auch eine Leserunde geben wird.
    Dazu gibt es jetzt die Vorgeschichte kostenlos auf allen Ebook-Portalen. Sozusagen ein "Appetithäppchen" für alle,
    die schon mal Antonella und Michele kennenlerne möchten.


    Klappentext:
    Italien, 1832: Antonella lebt in einem kleinen Dorf in der Toskana. Ihr Traum ist es, zu kochen und Wein anzubauen. Doch das Schicksal hat etwas anderes für sie im Sinn.
    Michele wurde gegen seinen Willen zum Studium nach Pisa geschickt. Dann aber erkennt er seine wahre Berufung und setzt alles aufs Spiel, sogar sein Leben.
    Die Geschichte einer starken Frau zur Zeit der italienischen Freiheitskämpfe - lesen Sie, wie alles begann.



    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link


    [IMG:https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51UjsoWWsiL.jpg]

  • Hallo in die Runde,:)



    Bis einschließlich 17.5.2018 gibt es das Ebook "Die Tochter der Toskana" zum halben Preis, für 3,99 statt 7,99.

    https://www.amazon.de/dp/B0718X1SHK/


    [IMG:https://images-eu.ssl-images-a…/images/I/51SIiARJjeL.jpg]


    Klappentext:

    Die Wege der Freiheit

    Italien 1832: Das Leben in den rauen Bergen am Rande der Toskana ist geprägt von Armut und harter Arbeit. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin träumt die junge Antonella davon, eine Osteria zu eröffnen. Doch sie ist dem Sohn des Müllers versprochen, der nur wenig von ihren Wünschen hält. Als sie dann noch erfahren muss, dass er sie mit einer anderen Frau betrügt, zerbricht eine Welt für Antonella, denn ihre Eltern bestehen trotz allem auf der geplanten Hochzeit mit dem reichen Erben. In ihrer Hilflosigkeit sieht Antonella keine andere Möglichkeit, als zu fliehen. Marco, der auf seinem Weg nach Genua in ihrem Dorf Station gemacht hat, bietet ihr an, ihn zu begleiten. Eine gefahrvolle Reise beginnt, bei der Antonella sich immer stärker zu Marco hingezogen fühlt, obwohl sie spürt, dass er nicht der ist, für den er sich ausgegeben hat. Und plötzlich muss die junge Frau erkennen, dass sie sich mitten im Strudel der italienischen Freiheitskämpfe befindet.

Anstehende Termine

  1. Freitag, 14. September 2018 - Sonntag, 30. September 2018

    gagamaus

  2. Freitag, 21. September 2018 - Sonntag, 7. Oktober 2018

    Dani79

  3. Freitag, 28. September 2018 - Freitag, 12. Oktober 2018

    odenwaldcollies

  4. Freitag, 5. Oktober 2018 - Freitag, 19. Oktober 2018

    odenwaldcollies