11/2018 Petra Durst-Benning - Die Fotografin

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Petra Durst-Benning - Die Fotografin


    Kaufen* bei

    Amazon

    * Werbe/Affiliate-Links



    Vielen Dank für die Bereitstellung von Freiexemplaren (eBooks möglich) an den Blanvalet Verlag


    Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 19.10.2018


    Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.


    Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern




    Kurzbeschreibung:


    Gegen alle Widerstände wird Mimi Reventlow Fotografin, und findet nicht nur ihre Freiheit, sondern auch den Weg zur Liebe …


    Minna Reventlow, genannt Mimi, war schon immer anders als die Frauen ihrer Zeit. Es ist das Jahr 1911, und während andere Frauen sich um Familie und Haushalt kümmern, hat Mimi ihren großen Traum wahr gemacht. Sie bereist als Fotografin das ganze Land und liebt es, den Menschen mit ihren Fotografien Schönheit zu schenken, genau wie ihr Onkel Josef, der ihr großes Vorbild ist. Als dieser erkrankt, zieht sie in das kleine Leinenweberdorf Laichingen, um ihn zu pflegen und vorübergehend sein Fotoatelier zu übernehmen. Ihm zuliebe verzichtet sie nicht nur auf ihre Unabhängigkeit, sondern sieht sich in Laichingen zunächst auch den misstrauischen Blicken der Dorfbewohner ausgesetzt, da sie mehr als einmal mit ihrem Freigeist aneckt. Und als bald ein Mann Mimis Herz höher schlagen lässt, muss sie eine Entscheidung treffen …




    Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt und für welches Format):

    Petra Durst-Benning, Autorin

    JanaBabsi (mit FE-Bewerbung)/Moderation

    Avila (mit FE-Bewerbung)

    Anne H. (mit FE-Bewerbung)

    dubh (mit FE-Bewerbung, eBook)

    kessi69 (mit FE-Bewerbung, eBook)

    Gaby (mit FE-Bewerbung)

    Senara von Nostria (mit FE-Bewerbung/Print)

    buchregal123 (mit FE-Bewerbung/Print)

  • Hier bin ich sehr gerne mit von der Partie, da ich diese Zeit immer spannend finde.:winken: Gerne möchte ich mich auch um ein Freiexemplar (eBook) bewerben.

  • Hoppla, ich war der Meinung, dass ich mich hier schon beworben habe. Sehr gerne würde ich hier mit lesen und bewerbe mich für ein Freiexemplar. Wenn es ebook gibt nehme ich gerne das, ansonsten Print.


    Viele liebe Grüße Kerstin

  • Das hört sich sehr gut an. Ich rätsle gerade ob dann das laichingen auf der schwäbischen Alb gemeint ist? Falls ja, macht es das noch spannender, weil ich landesgeschichtliche Bezüge toll finde. Ich mach mit, auch mit FE, am liebsten als print.

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

  • Ich rätsle gerade ob dann das laichingen auf der schwäbischen Alb gemeint ist?

    Da bin ich mir bei "Leinenweberstadt" und vor allem, weil Petras Romane schon öfter auf der Alb spielten, ziemlich sicher ;)

    Das hier früher ein Textilzentrum war, wusste ich noch. Aber das macht es noch besser:) Landesgeschichte ist super.

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

  • Dann solltest du Petras Bücher allgemein mal anschauen, da gibt es wie gesagt einige, die auf der Alb spielen, gerade von den älteren.

    Aber sie kann dir die Titel sicher auch genau sagen ;)

  • Dann solltest du Petras Bücher allgemein mal anschauen, da gibt es wie gesagt einige, die auf der Alb spielen, gerade von den älteren.

    Aber sie kann dir die Titel sicher auch genau sagen ;)

    Das werde ich machen....Ich habe nämlich bisher noch garnichts von ihr gelesen. Nur schon öfter drumrumgeschlichen. Das ist ja das tolle an dem Forum hier, man liest vielleicht auch Bücher, die man vorher nicht so auf dem Schirm hatte und immer vorbeiläuft und erst wenn man sie sich kauft und liest, merkt man, was man eigentlich verpasst hat. Das und die Diskussionen sind für mich die Hauptgründe zum Mitmachen. Und das Schreiben üben, das schadet nie :)

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)

  • Bei dieser Runde wünsche ich euch ganz viel Spaß ... ich liege in den letzten Zügen des Hörbuchs und finde es einfach nur klasse ... sehr nah am Puls der damaligen Zeit :)

    Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch Menschen ... Heinrich Heine

  • Nachdem ich mich jetzt durch die Blumenhändlerreihe durchgewurmt habe, freue ich mich umso mehr auf die Leserunde, beinahe hätte ich schon im voraus mit "Der Fotografin" angefangen. Allerdings, wenn ich mir das schon gekauft hätte, dann hätte ich es auch schon verschlungen gehabt. ^^

    Liebe Grüße


    Nadine


    " Liest Du ein Buch zum ersten Mal, lernst Du jemanden kennen.

    Liest Du es zum zweiten Mal, begegnet Dir ein Freund."

    (Chin. Weisheit)