BITTE LESEN: Adressen im Profil

Achtung: Deadline für die Bestätigung von Freiexemplar-Gewinnen ab sofort Montag Abend 19 Uhr (statt wie bisher Dienstag mittag)
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hallo ihr alle!


    Bitte überprüft gelegentlich eure Adressen im Profil (wenn ihr euch auf Freiexemplare bewerbt).


    Zum einen sind manche Adressen unvollständig.

    Wenn PLZ oder Ort fehlt, werden wir nicht recherchieren, wo ihr nun eigentlich wohnt, sondern die Adresse dann halt im Gewinnfall nicht weitergeben.

    Wenn ihr nicht in Deutschland lebt, gebt bitte vor der PLZ das entsprechende Länderkürzel an. Auch hier werden wir nicht raten, ob eine 4stellige PLZ nun ein Fehler ist, nach Österreich oder in die Schweiz gehört, etc.


    Zum anderen bitten wir euch, eure email-Adresse nochmal bei den Adressdaten zu hinterlegen.

    Hintergrund dafür ist die Weitergabe im ebook-Gewinnfall. Eure Mail-Addys sind zwar bereits hinterlegt, aber durch die neue Software in einem Feld, dass auch wir Admins nicht auf den ersten Blick sehen und so macht es viel mehr Mühe, die email-Adresse für die Weitergabe an die Verlage rauszusuchen.

    Bitte gebt dann in Klammer auch gleich das bevorzugte Format bei ebooks ein.

    Wer mag, kann auch seine kindle-Adresse hinterlegen, allerdings kommt es nur in Einzelfällen vor, dass ebooks direkt auf den Kindle gesendet werden.


    Wer diese Punkte nicht berücksichtigt, muss in Zukunft damit rechnen, dass die Daten nicht weitergegeben werden und es somit kein Freiexemplar gibt :teufel:


    Danke also für eure Unterstützung!


    Anbei ein Beispiel, wie das Profil aussehen soll:

    Dateien

    • Unbenannt.JPG

      (46,01 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Liebe Grüße

    Dani

  • Ich weise nochmal und zum letzten Mal drauf hin: wer seine email-Adresse für eventuelle ebook-Freiexemplare nicht wie oben beschrieben im betreffenden Feld hinterlegt hat, bekommt dann halt auch kein Freiexemplar.

    Damit ist im Fall von mobi-LeserInnen nicht die kindle-Adresse gemeint, sondern auch eure normale email-Adresse, da Dateien an kindle-Adressen nur gesendet werden können, wenn ihr den Absender in eurem Konto freigegeben habt und den kennt ihr ja meist vorher gar nicht.


    Wir Admins könnten zwar technisch gesehen auch tiefer in euer Profil gehen und da die email-Adresse raussuchen, aber das kostet deutlich mehr Zeit und wir verwenden diese auch lieber aufs Lesen ;-)

  • Ich bin jedes Mal verunsichert wenn ich das lese:o aber ich denke bei mir ist alles so wie es sein soll.

    Aber danke für den Hinweis,dass vergisst man schnell Mal einzutragen.:*

Anstehende Termine

  1. Freitag, 9. November 2018, 21:43 - Freitag, 23. November 2018, 22:43

    odenwaldcollies

  2. Freitag, 9. November 2018, 21:43 - Freitag, 23. November 2018, 22:43

    odenwaldcollies

  3. Montag, 12. November 2018, 16:11 - Montag, 26. November 2018, 17:11

    Editing Expertise

  4. Freitag, 16. November 2018, 21:43 - Samstag, 1. Dezember 2018, 22:43

    odenwaldcollies