07/2018 C. E. Bernard - Palace of Silk: Die Verräterin

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Wissen wir schon die aktuelle Aufteilung der Abschnitte?

    Würde gerne am 12. im Flieger schon beginnen und möchte nicht versehentlich zu weit lesen:)

    Ein Leben ohne Bücher ist möglich, aber sinnlos

  • Ich habe mich auch noch nicht bedankt, dabei war das Buch das erste, was ich nach meine Urlaub gesehen habe. Allerdings liegt es noch geschlossen da. Ich will der Verführung nicht nachgeben.

    Vielen Dank an den Verlag und auch danke für die nette Widmung.

  • Die Einteilung steht, wenn auch gerade nur den Seiten und Kapiteln nach, aber mehr schaffe ich gerade vor der Arbeit nicht und für den Rest habe ich ja auch noch bis morgen Zeit. ;) Auch wenn die Einteilung schon da ist, bitte ich euch erst morgen anzufangen. Da sich beim letzten Mal so sehr über die zu langen Abschnitte beschwert wurden, haben wir diesmal auf eine Einteilung allein durch die Teile verzichtet. Dennoch umfasst ein Abschnitt 100 Seiten. Nehmt es bitte einfach hin, aber ich finde eine Einteilung, die ein Kapitel in zwei Hälften teilt, unschön und schwierig beim Lesestopp. Aber durch die Kapitellänge ging es in diesem Fall nicht anders.

  • Die Einteilung steht, wenn auch gerade nur den Seiten und Kapiteln nach, aber mehr schaffe ich gerade vor der Arbeit nicht und für den Rest habe ich ja auch noch bis morgen Zeit. ;) Auch wenn die Einteilung schon da ist, bitte ich euch erst morgen anzufangen. Da sich beim letzten Mal so sehr über die zu langen Abschnitte beschwert wurden, haben wir diesmal auf eine Einteilung allein durch die Teile verzichtet. Dennoch umfasst ein Abschnitt 100 Seiten. Nehmt es bitte einfach hin, aber ich finde eine Einteilung, die ein Kapitel in zwei Hälften teilt, unschön und schwierig beim Lesestopp. Aber durch die Kapitellänge ging es in diesem Fall nicht anders.

    Hier einmal tausend Dank an Avila für die Abschnittseinteilung! :) Beim nächsten Buch peile ich kürzere Kapitel an, versprochen! :D

  • Ich habe gestern Abend, das OK eines Dozenten bekommen, dass ich eine Hausarbeit doch noch abgeben darf, wenn ich die bis Montag einreiche, sprich ich sitze jetzt erstmal an der Hausarbeit und weiß nicht, ob ich zum Lesen komme 🙈

  • Ich nutze einmal diesen Thread, damit ihr im Fazit-Thread ungestört seid ;), um mich schon einmal herzlich für diese Leserunde zu bedanken! Ich habe gerade ein ganz glückseliges Lächeln auf dem Gesicht, weil ich den Morgen über eure intelligenten, detaillierten, auch kritischen Diskussionen gelesen habe. Ich hoffe, ihr wisst, was für ein großes Glück es für eine Autorin ist, wenn sich jemand wirklich mit dem Buch auseinandersetzt. Und das dann auch noch mittun zu dürfen! Was für ein Privileg. Ich rede wirklich sehr selten mit Menschen über meine Bücher (das mag verwundern), schon gar nicht in der Tiefe, und ich freue mich riesig darüber, wenn es passiert


    Lange Rede, kurzer Sinn: Tausend Dank euch! Fürs Organisieren, fürs Lesen, fürs Rezensieren, fürs Diskutieren!

  • Liebe CEBernard Christine, uns geht es ähnlich. Wir lieben unsere Leserunden und versuchen unseren hohen Standard zu halten, was das diskutieren und reflektieren betrifft. Umso schöner, wenn eine Autorin wie Du, mit dabei ist und nicht nur wir unseren Spaß haben, sondern auch Du. Durch die Runden erhalten die Bücher nochmal eine ganz andere Tiefe, das stimmt.

  • Natürlich - und man nimmt die Bücher auch ganz anders wahr! Für mich war es eine besondere Freude, das Buch gemeinsam mit dir und allen anderen genießen zu dürfen! Ich fand deine Kommentare zur Entstehung mega spannend! Danke! Einfach nur danke!


    An dieser Stelle noch einmal eine Frage an alle. Wollen wir den dritten Band auch wieder gemeinsam lesen?

    Home is people, not a place (Robin Hobb, Live Ship Traders)

  • Auf jeden Fall, auch wenn ich diesmal stark hinterher hinke. Dafür kann ich die Zeit bis Band 3 ein wenig verkürzen 😉

    Lieben Gruß Pat



    Motto: Leben und leben lassen

  • *lach* deshalb hab ich such erst mal die Finger vom dritten gelassen in der Buchhandlung xD sonst les ich den schon durch

    Home is people, not a place (Robin Hobb, Live Ship Traders)

  • Wie gut, dass ich ab Donnerstag erst mal in Urlaub bin, da kann ich nicht verführt werden. Und dann hoffe ich, dass es ganz schnell einen gemeinsamen Lesetermin gibt. Irgendwie habe ich im Gefühl, dass auch der 2. Band mit einem Cliffhanger endet.

    Lieben Gruß Pat



    Motto: Leben und leben lassen