Allgemeine Fragen an Thomas Finn

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hallo, entschuldigt, wenn ich hier mal kurz reinschneie, obwohl ich aus Zeitgründen nicht mitlese. Aber ich wollte dir, Tom, kurz schreiben, dass ich gerade von der Insel Pellworm zurückgekommen bin, wo wir Urlaub gemacht haben - falls du gerne "Vermittlungsgebühr" vom dortigen Fremdenverkehrsamt einfordern willst. ;) Ohne deinen Krimi und die damalige Leserunde dazu, wäre ich schließlich nie auf die Idee gekommen, dort Urlaub zu machen. :totlach:


    Und "Mordstrand" liegt dort in einem Souvernirladen auch schön dekorativ direkt an der Kasse zum Verkauf :)

  • Oha, das ist ja eine feine Nachricht! Dank dir.


    Für alle anderen: "Mordstrand" ist - im Gegensatz zu Lost Souls, Dark Wood, Aquarius oder Weißer Schrecken - ein ganz normaler Krimi ohne Mystery-Potential.


    Ich gestehe, ich habe ihn auch geschrieben, damit meine Eltern endlich einmal etwas von mir lesen können. Die können nämlich mit Horror und anderen phantastischen Elementen nicht gaaaaanz so viel anfangen :-D

  • Nun, derzeit schreibe ich an "Flammendes Erbe", dem zweiten und abschließendem Teil von "Glühender Zorn", einem High Fantasy-Titel, den ich unter dem offenen Pseudonym F.I. Thomas bei Piper verfasst habe. Erscheinungstermin: Januar 2019.


    Andere Projekte befinden sich derzeit in der Pipeline - aber ich kann immerhin verraten, dass in ca. zwei Monaten der erste meiner vier "Die Chroniken der Nebelkriege"-Bände (nämlich "Der silberne Traum", ehedem Ravensburger) beim Uhrwerk-Verlag völlig neu illustriert erscheint. Die übrigen Romane folgen dann im Abstand von zwei Monaten.

  • Ab heute sitze ich nicht mehr vor dem Rechner, habe also etwas eingeschränkteren Zugang zum Internet. Ich werde die Diskussionen hier aber natürlich weiter im Auge behalten :)