08/2018 Robert Corvus - Schattenkult (erweiterte Edition)

Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

  • 2014 erschien der finsterste meiner Romane, Schattenkult, im Piper Verlag. Inzwischen ist dort die Auswertung abgeschlossen, und ich veröffentliche den Roman in überarbeiteter und ergänzter Edition als Kindle-eBook exklusiv bei Amazon. Schattenkult spielt in derselben Welt wie Die Schattenherren, erzählt aber eine unabhängige Geschichte mit anderen Figuren. Es ist noch nicht einmal definiert, ob die Handlung vor, während oder nach der Schattenherren-Trilogie spielt. Die neue Ausgabe erscheint am 30. August 2018, und ich würde mich sehr freuen, wenn wir eine Leserunde zusammen bekämen, die am 31. August 2018 starten könnte.


    [IMG:https://www.robertcorvus.net/bilder/Schattenkult_erweitert.jpg]

    Schattenkult ist eine Dark-Fantasy-Geschichte, und zwar eine sehr düstere, mit starken Horror-Elementen. Hier zeigt die Finsternis ihre grausame und mitleidlose Majestät.

    Der Kult dient seinen unsterblichen Herren mit Hingabe und unvorstellbarer Grausamkeit – wer den Schatten trotzt, den erwartet Schlimmeres als der Tod. Doch auch das Leben seiner eigenen Jünger schätzt der Kult gering. Dies erfährt Tynay gleich bei ihrer ersten Mission, im Gefolge der unsterblichen Baroness Bentora. Um das Orakel von Æterna für die Schatten zu gewinnen, muss Bentora den Sohn des Stiergottes übertreffen. Dafür wird sie über Leichen gehen. Tynay begreift, dass ihr Leben auf der Waage von Sieg und Niederlage kein Gewicht hat ...


    Die Fans der Originalausgabe bezeichnen Schattenkult gern als eine Geschichte um drei böse Mädchen. Das trifft es sehr gut, wenn man es wörtlich versteht - und nicht mit einem ironischen Augenzwinkern. Hier sind die Protagonistinnen wirklich, wirklich böse - und böse ist nicht, wer morgens in den Spiegel schaut und sagt: "Ich bin aber ein übler Typ!", sondern derjenige, der Böses tut ...


    Im Vergleich zur 2014 erschienenen Originalausgabe hat sich wesentlich mehr geändert als das Cover:

    - Ich habe den Text stilistisch komplett überarbeitet

    - Es gibt neue Szenen

    - Ein neuer Anhang schildert den Aufbau des Kults aus der Perspektive einer ranghohen Klerikerin

    - In einem Nachwort erzähle ich etwas zur Entstehung des Romans und zur Überarbeitung


    Diese Ausgabe erscheint ausschließlich als Kindle-eBook (mobi-Format) bei Amazon; man benötigt deswegen ein entsprechendes Lesegerät.


    Gern werde ich 15 Freiexemplare zur Verfügung stellen, für die ich um eine Anmeldung bis zum 17. August 2018 bitte.


    Ich hoffe, dass sich viele finden werden, die bereit sind, der absoluten Finsternis ins Antlitz zu blicken!


    Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

    - Robert Corvus (der Autor)

    - Rhea (mit FE-Bewerbung)

    - odenwaldcollies (ohne FE-Bewerbung)

    - Delena (ohne FE-Bewerbung)

    - Murkxsi (mit FE-Bewerbung)

    - Fenlinka (mit FE-Bewerbung)

    - od

    - mowala (mit FE-Bewerbung)

  • Ich habe ein wenig angst, da ich weiß was mich erwartet, aber wenn wir noch ein paar mehr werden, dann können wir uns gegenseitig Mut machen.

    Ich gehe mal den ersten Schritt.

  • Mir passt der Termin leider gar nicht weil wir da in Urlaub sind

    Somit bin ich in der Runde nicht mit dabei

    Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

  • Uh noch düsterer als die Schattenherren und mit Horrorelementen, da lese ich wieder gerne mit.

    Ohne Freiexemplar, ich besorge mir das Buch selbst :winken:

  • Ich melde mich da auch mal an und hoffe, mit Euch gemeinsam die Leserunde zu überstehen 😱😱😱

    Lieben Gruß Pat



    Motto: Leben und leben lassen

  • odenwaldcollies

    Hat den Titel des Themas von „Robert Corvus - Schattenkult (erweiterte Edition)“ zu „08/2018 Robert Corvus - Schattenkult (erweiterte Edition)“ geändert.
  • Bernd ist momentan in den USA und ist daher sicherlich noch nicht dazu gekommen, die Verlosung durchzuführen. Wir warten einfach, bis er wieder online ist, bei eBooks geht das eh recht flott.

  • Grüße aus Seattle!

    [IMG:https://scontent-dfw5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/39891781_1821788474563738_6926314585108512768_n.jpg?_nc_cat=0&oh=d23e757d3abf7ff17bbe86e309e74d1e&oe=5BF22515]

    Da es mehr Freiexemplare als Bewerberinnen bzw. Bewerber darum gibt, bekommt jede/jeder, der eines haben wollte, auch ein Freiexemplar.

    :laola:

    Das Buch liegt komplett vorbereitet auf meinem heimatlichen Rechner, ich werde es rechtzeitig zur Leserunde hochladen und dann den Link hier posten. Und dann werden sich für Euch die Tore zur Finsternis öffnen ...

    :aaa:

    Aber bislang habt Ihr ja wacker zusammengehalten, also werdet Ihr auch in diesem Abenteuer bestehen - da bin ich sicher!

    Ich jedenfalls freue mich sehr auf die Leserunde. :banane:

  • Naja, bin mal gespant, ob er diesmal wieder an sein Tagebuch denkt. Ich hoffe ja, wir können eines Tages dieses Tagebuch lesen. All die vielen Male in denen sich der Autor diesem anvertraut hat, wenn wir ihn wieder geärgert hatten....

Anstehende Termine

  1. Freitag, 14. September 2018 - Sonntag, 30. September 2018

    gagamaus

  2. Freitag, 21. September 2018 - Sonntag, 7. Oktober 2018

    Dani79

  3. Freitag, 28. September 2018 - Freitag, 12. Oktober 2018

    odenwaldcollies

  4. Freitag, 5. Oktober 2018 - Freitag, 19. Oktober 2018

    odenwaldcollies