S. Sagenroth - "A. S. Tory" - Roadmovie um die Suche nach einer alten Single

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • "A. S. Tory" ist ein Roman für Jugendliche und Junggebliebene. Er ist über twentysix neu erschienen als E-Book und auch als Taschenbuch erhältlich.

    Es ist mein erster Roman. S. Sagenroth ist Hauptfigur, Ich-Erzähler und Autoren-Pseudonym. Ich habe Jura, Germanistik und Grundschulpädagogik studiert, bin Lehrerin, verheiratet und Mutter zweier Söhne.

  • Siegmund Sagenroth

    Hat den Titel des Themas von „A. S. Tory - Roadmovie um die Suche nach einer alten Single von S. sagenroth“ zu „S. Sagenroth - "A. S. Tory" - Roadmovie um die Suche nach einer alten Single“ geändert.

Anstehende Termine

  1. Freitag, 15. März 2019, 21:43 - Freitag, 29. März 2019, 22:43

    odenwaldcollies

  2. Freitag, 19. Juli 2019, 21:00 - Freitag, 2. August 2019, 22:00

    odenwaldcollies