Leserunde "Kurswechsel: Anker der Freundschaft" von Theda Gold

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • 149-gold-titelseite-rgb-jpg

    Aktualisierung (29. Oktober): Der Termin für die Leserunde bleibt vorerst offen! Wir hoffen auf euer reges Interesse, damit wir die Leserunde bald starten können. Bitte meldet euch, wenn ihr euch um ein Print-Exemplar bewerben möchtet:


    Leben, Liebe, Lust und eine Leiche: Die außerordentlich schöne, jedoch unkoordinierte Merit Hanson lebt im Augenblick. Sie leidet unter chronischem Geldmangel. Ein kurzfristiges Job-Angebot als Office Girl an Bord der „Wind of Dreams“ verspricht schnelle Abhilfe und ein Leben voll Glitzer und Glamour – zumindest für zehn Tage. Doch als Schöne unter Schönen verliert sie ihren Sonderstatus und muss sich auf ungewohnte Weise behaupten. Merit nimmt erstmals bewusst ihr Leben in die Hand und schlittert dabei von einer Katastrophe in die nächste.“



    Titel: Kurswechsel: Anker der Freundschaft

    Untertitel: Leben, Liebe, Lust und eine Leiche

    Autor: Gold, Theda

    ISBN: 9783740749057

    E-Book ISBN: 9783740719739

    Gesamtseitenzahl: 96

    Format: 12*19

    Einband: Paperback

    Umschlaggestaltung: Editing Expertise

    Umschlagabbildungen: Fotolia


    Theda Gold ist Autorin aus Leidenschaft. Ihren Lebensunterhalt bestreitet sie in der Gastronomie. Mit dem Kurzroman „Kurswechsel: Anker der Freundschaft“ veröffentlicht Theda Gold den Auftakt zu ihrer Merit-Reihe und zugleich ihr belletristisches Debüt. Die Autorin lebt und arbeitet in Hamburg.

    Einmal editiert, zuletzt von Editing Expertise () aus folgendem Grund: Organisatorischer Hinweis durch die Leserunden.de-Administration

  • Herzlich Willkommen hier!

    Bist du die Autorin?


    Bei uns läuft es so ab, dass AutorInnen gerne einen Leserundenvorschlag erstellen können, wenn sich daraufhin genügend interessierte Teilnehmer melden, wird der Vorschlag zu den Runden mit festem Termin verschoben.

    Bitte beachte, dass wir ein eher kleines Forum sind und immer schon einige Runden anstehen, so dass ein kurzfristiger Vorschlag mit Startdatum in 2 Wochen eventuell nicht klappen wird.

  • Hallo Dani,


    vielen Dank für den Hinweis! In euren Statuten stand etwas darüber, dass die Autoren auch selbst Leserunden organisieren dürfen – so kam es zu der Ankündigung. Wir warten aber auch gerne ab.


    Ich vertrete Theda in allen Belangen und werde die Leserunde gemeinsam mit ihr begleiten. Nun hoffen wir auf reges Interesse!


    Liebe Grüße

    Sonja