Leserundenvorschlag

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hallo,


    nachdem ich immer an neuen deutschen Autoren im Bereich Phantastik interessiert bin, ist mir vor zwei Tagen eine Leseprobe zu:


    Kaufen* bei

    Amazon

    * Werbe/Affiliate-Links


    Fairwater oder Die Spiegel des Herrn Bartholomew von Oliver Plaschka


    in die Hände gefallen. Erschienen ist das Taschenbuch im Oktober 2007 bei Feder & Schwert. Die Leseprobe hat mich äußerst neugierig auf diesen offensichtlich anspruchsvollen und sprachlich gelungenen modernen phantastischen Roman gemacht. Christoph Marzis Kommentar auf der Rückseite tat sein Übriges dazu:


    Oliver Plaschka entführt uns in eine Stadt voller verschlungener Geschichten, deren Faszination man sich unmöglich entziehen kann. Rätsel, Träume, Spiegel, Irrsinn - wer den Aufenthalt in Twin Peaks und Castle Rock genossen hat, der sollte es nicht versäumen, ein Ticket nach Fairwater zu lösen. Quelle ist die im folgenden genannte Leseprobe.


    Hier kann man sich eine Leseprobe herunterladen.


    Zum Inhalt (entnommen aus der Leseprobe):


    Oliver Plaschkas 'Fairwater oder Die Spiegel des Herrn Bartholomew' erzählt von der Suche nach dem Wunderbaren im Alltäglichen, aber es ist auch die Geschichte eines Verbrechens und einer unfaßlichen Wahrheit. Der Roman folgt dem enigmatischen Lysander durch das Städtchen Fairwater, das "Venedig Marylands", und lädt seine Leser zum Puzzlespiel ein. Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch die Häuser und die Köpfe seiner Bewohner. Auf diesem Weg verschwimmen die Grenzen von Realität und Schein immer mehr...


    Könnte das leserunden.de-Team einen Kontakt zum Autor herstellen? Wäre vielleicht Platz für diese Leserunde? Würden sich Mitleser finden? Ich bin gespannt auf eure Reaktionen.


    Buch bei Amazon bestellen
    (und Leserunden.de damit unterstützen)




    Freiexemplare:


    2 Exemplare der Taschenbuchausgabe
    Unser Dank dafür gilt dem Verlag Feder & Schwert


    Anmeldeschluss für die Freiexemplare: 15. Februar 2008 (für die Anmeldung genügt es, das hier im Thread zu vermerken - bitte beachtet dabei diese Regelung.)




    Leserundenstart: 05. März 2008


    Feste Teilnehmer:


    Oliver Plaschka, der Autor


    Kati
    Seychella
    Ellaria
    Tintinell
    Aldawen
    Ingroscha
    Papyrus


    Unsichere Teilnehmer:


    Anna
    Babsi
    christie
    Murkxsi
    yanni


    Anmeldung für Freiexemplare:


    Babsi
    Seychella


    Moderation:


    Ingroscha



    Liebe Grüße<br />Ingroscha

    Einmal editiert, zuletzt von Ingroscha ()

  • Also, es käme natürlich schon auch noch ein bißchen auf den Termin, aber die Leseprobe hatte schon was. Ich bin also auch bei den Interessenten :winken:

  • Hallo an alle!


    Erst einmal vielen Dank für das Interesse, und an Christoph, dass er wie immer schneller reagiert hat als ich ;) Sehr gerne würde ich eine Leserunde machen -- verzeiht mir, wenn ihr da alle gerade etwas erfahrener seid als ich. Aber sobald ich herausgefunden habe, wie das mit Terminen und allem Organisatorischen ist... an mir soll's nicht liegen!


    Bis die Tage

  • Hallo ihr Lieben, hallo Oliver (ich hoffe, das Du ist o.k.?),


    schön, dass Du Dich hier auch schon gleich gemeldet hast. Wir überlegen uns einen Termin für nächstes Frühjahr. Ich tendiere Richtung April, weil vorher schon ziemlich viel dicht ist. Anfang März könnte ich evtl. auch anbieten, weil es aussieht, dass Michelle Ravens Buch besser in den April passt. Im Dezember hätten wir noch relativ zeitnah ein Terminchen frei. Wie schaut es da bei euch aus?


    Liebe Grüße
    nimue

  • Also dieses Jahr würde es bei mir mit Sicherheit auch nichts mehr, Anfang des Jahres bin ich dann noch mal vier Wochen weg, direkt danach falle ich in die letzte Gezeitenweltrunde. Danach kann ich wieder über so etwas nachdenken ;D

  • Klar, Vorname und "Du" sind okay. Ich bitte darum! :-)


    Terminlich richte ich mich ganz nach euch. Als Verfechter der Theorie, dass gute Bücher mit der Zeit nicht schlechter werden, habe ich es nicht eilig ;)


    Ausserdem möchte ich mich niemals zwischen Herrn Marzi und seine Leser stellen...


    Viele Grüße!


    Oliver

  • Ui klasse :klatschen: der Autor ist ja auch schon da. Hallo Christoph :winken: es freut mich sehr, dass du Lust hast uns bei einer Runde zu begleiten!


    Dezember wäre bei mir auch zu eng - ich komme gerade kaum zum Lesen und habe in dem Monat glaube ich schon zwei Leserunden (Tobias O. Meißner und Christoph Marzi). Aber im nächsten Jahr ist noch viel Platz.

  • Hallo Anna :winken:


    Wie schön, dass du Interesse hast! Lesen werden wir voraussichtlich eh erst Anfang nächsten Jahres, dieses Jahr passt es nicht mehr rein.

  • Hallo,
    grundsätzlich würde mich das Buch interessieren; es kommt darauf an wann die Leserunde stattfindet. Im Januar habe ich schon eine Leserunde... :winken:


    Viele Grüße Ellaria