Ausschreibung: "Unsere Welt 2050"

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Diese Pressemeldung kam gestern bei mir rein:


    [quote]Sehr geehrte Damen und Herren,


    Ein Verlag macht Schule – Schüler machen ein Buch


    Deswegen hoffen die Schüler der Walther Groz Schule Albstadt auf viele Texte zum Thema: „Unsere Welt 2050“
    Dazu kann jeder, der über 16 Jahre alt ist, Texte einreichen, gerne auch aus anderen Ländern und Kontinenten.
    Die besten Texte werden ausgewählt und in einem Buch veröffentlicht.
    Teilnahmebedingen:


    1 bis maximal 8 Seiten, Schriftgröße 12 bis 14 Punkt, Zeilenabstand 1,5 Zeilen,
    Den Text bitte anonym einreichen (in dreifacher Ausfertigung): also mit einem Kennwort versehen.
    Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung ein Kuvert bei, das mit dem gleichen Kennwort beschriftet ist.
    Es sollte eine kurze Vita des Autors enthalten, die Bestätigung dass der Einreicher auch der Urheber des Textes ist. Und die Einverständniserklärung, dass der Text, im Falle dass er ausgewählt wird, in dem geplanten Buch veröffentlicht werden darf.
    Bitte nennen sie auch Ihre vollständige Anschrift, eventuell die Telefonnummer (die Daten werden selbstverständlich nicht weiter gegeben) und soweit vorhanden, die e-Mail Adresse.


    Einreichen beim:


    C. M. Brendle Verlag
    „Unsere Welt 2050“


    Auf der Stelle 37
    72461 Albstadt


    Einsendeschluss ist der 31. Januar 2010


    Weitere Info:


    1968 gingen die Studenten auf die Straße. Martin Luther King wurde ermordet. Rudi Dutschke erlebt lebensgefährliche Schussverletzungen. Es gab den Prager Frühling und in USA Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg. In Paris wird die Sorbonne besetzt. 1968 ist auch das internationale Jahr der Menschenrechte. In Kapstadt gelingt die zweite erfolgreiche Herztransplantation und Jaqueline Kennedy heiratet den Reeder Onassis.


    Eine turbulente Zeit. - Das war vor 41 Jahren.
    Wie wird es in 41 Jahren sein – also im Jahr 2050?


    Uns interessieren auch die Gedanken älterer Menschen dazu, erklärten sie in einem Arbeitstreffen am 16. Oktober 2009 in den Verlagsräumen.


    Und - Die Schüler hoffen auf Texte die möglichst viele Aspekte einer zukünftigen Welt beschreiben.


    * Schule 2050
    * Familie 2050
    * Berufswelt 2050
    * Wohnen 2050
    * Reisen in den Weltraum?
    * Medizin
    * Politik 2050
    * Umwelt 2050
    * Kummunikation 2050
    * ...


    Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


    Bilder vom Arbeitstreffen:
    http://www.brendle-verlag.de/I…/Arbeitstr_16_10_2009.htm


    Mit freundlichen Grüßen


    Christine Brendle


    C. M. Brendle Verlag
    Auf der Stelle 37
    72461 Albstadt


    Tel. 07432 / 9073816
    Fax: 07432 / 9073817
    e-Mail: info@brendle-verlag.de
    http://www.brendle-.verlag.de