Schreibwettbewerb: Wie leben die Menschen im Jahr 2056?

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Schreibwettbewerb: Wie leben die Menschen im Jahr 2056?


    Vom 1.10.2006 bis 31.10.2006 könnt ihr zum diesjährigen Wettbewerb unter der Flagge von TrekZone Network und e!Scope-Magazin eure Werke einreichen. Die genaue Aufgabe: "Wie leben die Menschen im Jahr 2056? Beschreibe eine realistische Entwicklung unter den Gesichtspunkten Gesellschaft, Politik, Technik und lege deine Wünsche für diese Zukunft dar." Natürlich gibt es auch tolle Preise zu gewinnen, wie Eintrittskarten für "Star Trap" oder Cinestar Freikarten.



    Jeder Teilnehmer darf nur einen Beitrag einreichen, der mindestens 6.000 und maximal 10.000 Zeichen inklusive Leerzeichen umfasst und natürlich von ihm selbst verfasst sein muss. Schreibt uns, wie ihr eure Zukunft seht. Was ist in 50 Jahren möglich? Gibt es den „gläsernen Menschen“? Haben wir eine Einheitsrente? Kostet der Liter Benzin dann 5 Euro? Sind Haushaltsroboter Standard? Wird sie so, wie einige Autoren sie vorausgesagt haben? Haben wir den Weltfrieden? Oder den dritten Weltkrieg? Was wünscht ihr euch für die Zukunft? Das total vernetzte Haus? Jedem Schüler ab der 1. Klasse ein Laptop? Lasst eure Fantasie spielen! Wir freuen uns auf eure Beiträge.



    Natürlich wird jeder Beitrag von einer namhaften Jury bewertet. Einsendeschluss ist der 31.10.2006, 23 Uhr 59 und 59 Sekunden. Die Gewinner werden am 1.12.2006 in der „Incoming Message“ bekannt gegeben. Teilnahmebedingungen und nähere Infos zu dem Wettbewerb findet ihr unter http://wettbewerb.escope-magazin.net. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

  • :winken:


    Hallo,


    der Wettbewerb startete gestern und bis zum 31.10. können noch Artikel eingereicht werden.
    Wir freuen uns auf Eure Beiträge!


    Es gibt natürlich auch tolle Sachen zu gewinnen :-)

    Melanie Brosowski<br />Autorin

    Einmal editiert, zuletzt von Tshael ()