02 - Kapitel 6 bis einschl. Kapitel 10 (Seiten 70 bis 141)

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Die Interview-Szene (du meinst doch den Anfang mit Hanna und Harry, oder?)


    Genau die.... 8)



    Liebe Ute,


    dann kommst du einfach mal zu uns ins Sauerland zum Lesen und lesegrete und ich sagen dir dann ganz ehrlich, was wie angekommen ist. :winken:


    SheRaven DAS ist eine suuuper Idee :-*

    Du öffnest ein Buch, das Buch öffnet dich. <br /><br />Chinesisches Sprichwort

  • Nein, mich muss man auf keine Vermisstenliste setzen. Allerdings scheinen sich die Sommerferien mit erhöhten Arbeitsaufkommen und die Leserunde gegenseitig um Zeit zu buhlen. Jetzt bin aber sogar ich mit dem zweiten Abschnitt durch.



    Eine Frage, die mich beschäftigt, seit von der Rhabarbersorte „Holsteiner Blut“ die Rede bzw. Schreibe war: Könnte der Titel ein Hinweis auf das Motiv geben? Holsteiner Blut weist auf das Adelsgeschlecht derer von Betendorps. Ein solches Motiv würde Frédéric entlasten….


    Mir kam hier eher der Gedanke, dass mehrere Morde kurzfristig stattfinden und es aufgrund der Jahreszeit jedes mal bei der Beerdigung Rhabarberkuchen gibt. Aber vielleicht bin ich ja auch nur zu verfressen :)


    Einen Täter habe ich auch noch nicht im Visier, allerdings gibt es Andeutungen, dass er nicht gerne tötet, sondern es als Notwendigkeit sieht. Sehr rätselhaft. Noch komischer, dass Jonathan in einem Haufen von Quallen stirbt. Hat er doch auf Seite 112 noch sehr stark auf Valeries Quallenbrei reagiert.


    Herrlich fand ich die erste Beschreibung von Justus Petrak, ich stelle mir gerade eine Gesichtsfarbe wie ein betagtes Porzellanko vor :D


    Und die Beschreibung: Jim Knopf und die sieben Weisen. Eine Einführung in den Lummerländischen Lokomotivismus muss ich mir auch merken ;D


    Na, ich bin dabei! Denn es macht einfach Spaß, als Schreiberin den Leserinnen in die Köpfe schauen zu können. Und außerdem ist es eine wahre Freude, wenn endlich einmal jemand einzelne Szenen so wie die, in der Hanna den Wissenschaftler Petrak an die Wand quatscht, so richtig gut findet. Bei Lesungen ernte ich dafür des Öfteren lediglich erstaunte Blicke und habe schon überlegt, ob ich vielleicht unter einem total seltsamen Humor leide ...


    Liebe Grüße an alle
    Ute


    Ja, bei einer weiteren Leserunde wäre ich wieder (dann hoffentlich etwas schneller) dabei. Der Humor ist toll!


  • Ja, bei einer weiteren Leserunde wäre ich wieder (dann hoffentlich etwas schneller) dabei. Der Humor ist toll!


    Und genau deswegen habe ich bereits einen neuen Thread unter "Leserundenwünsche" eröffnet. ;D

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen