Bernd Perplies - Gegen die Zeit (Magierdämmerung 2)

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Ich werde auch erst ab Montag einsteigen - Buchmesse halt. ;)

    &quot;Der, der nicht weiß zu schreiben, glaubt nicht, dass dies eine Arbeit sei.<br />Drei Finger schreiben, der ganze Körper leidet.&quot;<br />(Schreiber, 8. Jahrhundert)

  • :winken:
    Heul!!!!!
    Gut, den Gewinnern: Herzlichen Glückwunsch!
    So, jetzt muss ich echt mal überlegen, was ich mache. Werde wohl kaum das Glück haben, jemanden zu finden, der mir das Buch leiht.
    Na, ich muss mal in mich gehen!
    LG vom Hausdrache!
    :lesen:

  • Ich muss mich leider abmelden. Hab arbeitstechnisch soviel zu tun, das ich es nicht gebacken bekomme !! Da hab ich mich wohl überschätzt :'(
    Wünsche euch viel Spaß :winken:

  • Gleich vorneweg: Ich melde mich NICHT ab. ;)
    Ich bin mittlerweile zwar durch die ersten beiden Leseabschnitte durch, aber komme jetzt einfach nicht dazu, meine Gedanken etwas zu sammeln...
    Es könnte also noch ein oder zwei Tage dauern, bis ich meine Kritzel-Notizen in entzifferbare Texte übersetzt habe. xD
    Tut mir leid, dass ich so extrem hinterher hinke, aber die Buchmesse am Wochenende hat einfach meine komplette Wochenplanung durcheinander geworfen - ihr wollt gar nicht wissen, wie's momentan bei mir daheim aussieht... o.O
    Trotzdem werde ich versuchen, vielleicht morgen Abend mal etwas zu schreiben, bloß heute komm ich nicht mehr dazu, es war ein Horrortag und ich will nur noch ins Bett...

    &quot;Der, der nicht weiß zu schreiben, glaubt nicht, dass dies eine Arbeit sei.<br />Drei Finger schreiben, der ganze Körper leidet.&quot;<br />(Schreiber, 8. Jahrhundert)

  • simmilu
    Das ist schade, aber es kann ja immer mal etwas dazwischen kommen... Hoffe es sieht bei dir bald wieder besser aus, und du kannst dich dann ganz in Ruhe der Magierdämmerung widmen. :elf:


    Mauriel
    Irgendwie kommt mir das doch recht bekannt vor. Ich bin daher auch noch nicht weit (stecke momentan im zweiten Abschnitt), du bist also nicht allein. :)

  • Hallo,


    leider kann ich nicht so mitdiskutieren, wie ich gerne würde. Zwar habe ich letzten Sonntag (im Wissen, dass ich unter der Woche nicht zum Lesen kommen werde), bis in den vierten Leseabschnitt gelesen, wurde dann aber von einem Spontanbesuch vom Eindrücke aufschreiben abgehalten. Ich hoffe, dass ich zumindest einen Teil davon nächsten Sonntag nachholen kann. ;)


    Viele Grüße
    Breña

    &quot;It is not true that we have only one life to live; if we can read, we can live as many more lives and as many kinds of lives as we wish.&quot;&nbsp; S.I. Hayakawa

  • Ich komme zur Zeit leider auch nicht weiter. Mir fehlt die nötige freie Zeit zum Lesen, ich hoffe, dass das nur eine Phase ist. Ich hoffe auch, dass ich spätestens morgen etwas zum vierten Abschnitt schreiben kann.


    Gruß,
    die Schokomaus

    [size=3]&#039;Verzicht bedeutet für Frauen die kurze Pause zwischen zwei Wünschen.&#039;[/size]<br />- Mario Adorf -

  • Leute, es tut mir so leid... :-[
    Ich bin mit dem Buch zwar schon längst durch, aber ich war vorige Woche richtig, richtig schlimm krank - so krank, dass jeder normale Mensch zu Hause im Bett geblieben wäre und sich auskuriert hätte. Ging bei mir aber leider nicht, weil wir sonst den Laden hätten dicht machen können, da bei uns momentan ohnehin so ein krasser Personalmangel herrscht (ganz ehrlich - es GEHT einfach nicht, dass ne Kollegin den Laden am Samstag komplett alleine schmeißt; dann kann sie ja nicht mal zwischendrin auf Toilette...). Ich stand also mit dickem Schädel, Kopfschmerzen, laufender Nase und so schlimmen Halsschmerzen, dass ich Salbeibonbons im Akkord lutschen musste, vier Tage lang im Laden, und hatte dann Abends, wenn ich nach Hause kam, einfach keinen Kopf mehr dafür, etwas zum Buch zu schreiben... Ich hoffe, ihr versteht das. :(


    Da alle anderen ja schon lääängst fertig sind, ist es denke ich auch relativ sinnlos, wenn ich jetzt noch als später Nachzügler etwas schreibe - es sei denn natürlich, es ist gewünscht, dann könnte ich mich auch in den nächsten Tagen (außer morgen, da ist bei uns die Hölle los und ich komm erst sehr spät nach Hause) nochmal dazu aufraffen etwas zum jeweiligen Leseabschnitt zu schreiben.
    Mein Fazit kommt aber unabhängig davon auf jeden Fall noch in den nächsten Tagen - zumindest das will ich noch hinbekommen...


    Es tut mir wirklich leid, dass ich so sang- und klanglos aus der Leserunde verschwunden bin, aber ich versuche, daraus für die Zukunft zu lernen - da es bei uns jetzt wie gesagt momentan extrem knapp ist mit der Belegschaft, werde ich wohl in nächster Zeit erstmal bei keiner Leserunde mehr mitmachen können, schlichtweg weil mir die Zeit und Ruhe dafür fehlt, mich so einzubringen, wie ich es gerne würde. :)

    &quot;Der, der nicht weiß zu schreiben, glaubt nicht, dass dies eine Arbeit sei.<br />Drei Finger schreiben, der ganze Körper leidet.&quot;<br />(Schreiber, 8. Jahrhundert)

  • Wenn man krank ist, dann hat man einfach ganz andere Dinge im Kopf, das ist doch OK. Ich finde es einfach nur schön, dass es noch Leute gibt die einen Laden haben und nicht in irgendeinem unpersönlichen Großkonzern arbeiten. Mir fehlen immer mehr die kleinen Läden mit wenig Personal, aber dafür um so besserer Beratung und Betreuung.


    Liebe Grüße Tina

  • Oh je, was für eine Quälerei. Ich kann mir annähernd vorstellen, wie Du Dich dann abends gefühlt haben musst. Krank sein kann man eben nicht planen... das wär's noch!


    Und solange die Threads hier noch geöffnet sind, warum soll man da nicht noch seine Eindrücke schildern können? Ich schaue hier immer wieder mal rein und hoffe auch, dass noch das ein oder andere Fazit dazu kommt. :winken:

    [size=3]&#039;Verzicht bedeutet für Frauen die kurze Pause zwischen zwei Wünschen.&#039;[/size]<br />- Mario Adorf -

  • :winken:
    So, bald Ostrn, wollte mal vorsichtig fragen, ob die LR hier schonabgeschlossen ist?!?
    Hab jetzt ein Exemplar und könnte "mitlesen", hüspel.
    Macht ja nur Sinn, wenn hier noch jemand ist.
    Mist aber auch. Nach meiner Erkrankung im März hatte sich sooo viel aufgestapelt, ich kam gar nicht mehr hinterher, hoffe jetzt an Ostern einiges aufzuarbeiten.
    LG vom Hausdrachen
    :lesen:


  • So, bald Ostrn, wollte mal vorsichtig fragen, ob die LR hier schonabgeschlossen ist?!?
    Hab jetzt ein Exemplar und könnte "mitlesen", hüspel.


    Sorry für die späte Antwort! Die Runde ist abgeschlossen - über einen Monat später macht es aber auch nicht wirklich Sinn, noch einzusteigen. Wünsche dir natürlich trotzdem viel Spaß mit dem Buch! :)

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen