01 - Anfang bis Seite 77

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

  • Was ist denn das für eine Gewürzmischung, die du da hast ? Hat die einen Namen, oder ist das Eigenkreation ? :winken:


    Das ist die Mischung aus dem Gewürzmuseum, bei der du mich so arg skeptisch angeschaut hast. ;D Es gibt sie aber auch hier. Und die schmeckt auch, wenn man nur für sich alleine kocht. :elf:



    Möhren dazu kann ich mir super vorstellen. Ich mach uns immer Sesam-Möhren, die sind mega lecker !


    Schickst du mir mal das Rezept?



    Mhm. Ich krieg gerade irren Appetit auf Möhren marokkanisch: Mit viel Knoblauch, Kumin, etwas Chili, Petersilie und süßsauer abgeschmeckt ...


    Esse ich gerade. Seeehr lecker! ;D

  • Das klingt richtig lecker .. hier wird man nicht nur zum Lesen verführt sondern auch noch zum essen 8)

  • So da bin ich dann auch endlich mal, nachdem ich euch ganz vergesen habe... Und damit wärt ihr zurecht sauer auf mich! *indieEckestellund :-[ * Es tut mir Leid, werde mich nun ranhalten und hoffen dass ich etwas aufholen kann.



    Erstmal auch von mir ein Hallo an alle und natürlich auch an dich Susanne, dass wir wieder in den Genuss einer LR mit dir kommen dürfen!



    Das Cover finde ich passt gut zu dem Buch. Die angedeutete Drachenhaut und das goldene Medallion, einfach schön.
    Aber nachdem ersten Abschnitt kam mir ertmal folgendes in den Sinn: HILFE wo ist der Glossar? ??? So viele neue Worte, aber was bedeuten sie? Muss gestehen, dass mir dadurch auch der Einstieg diesmal nicht so gut gelang wie bei denen letzten Büchern. Aber denke, jetz nach dem Abschnitt geht es so langsam und was die Wörter betrifft, die mir noch nichts sagen, werde ich bestimmt noch löcher in den Bauch fragen. ;) Habe ich eigentlich schonmal erwähnt, dass ich Karten in Büchern auch immer ganz toll finde? Bei den vielen Ländern (Yassemiten, Ledonier, etc...) und den vielen Patrizierhäusern wäre die bestimmt interessant geworden!
    Was die Geschichte in der Geschichte betrifft: damit hätte ich nicht gerechnet und ich sollte wohl erwähnen, dass ich von sowas immer total begeistert bin :herz:
    Außerdem schließe ich mich denen an, die auch dieses orientalische feeling haben. Glaube es rührt von der Beschreibung des Basars und der Meeresnähe her. Bei mir zumondest. Aber auf die Römer bin ich nicht gekommen, auch durch die Gardisten nich... :-[



    Allem in Allem bin ich dann jetzt auch endlich gut in der Geschichte angekommen und bin gespannt wie es mit Luca, Elidar und vielleicht auch Tajo weitergeht!
    So und nun geh ich mal schnell weiter :lesen: , damit ich etwas aufholen kann.



    Gruß Jasmin

    Hier - dort - und doch niergendwo....

  • Hmm, ich scheine wohl zu der seltenen Gattung der NIcht-Glossar-Benutzer zu gehören. Auch wenn in einem Roman unbekannte Begriffe auftauchen, bin ich noch nie auf die Idee gekommen in ein Glossar schauen zu wollen. Es hat mir also noch nie gefehlt und wenn es da war, blieb es bei mir unbenutzt. Mich erstaunt nun, dass so viele gerne eines verwenden :-\. Das hätte ich nicht gedacht, auch wenn ich es verstehen kann, warum man Glossare gerne verwendet...

    &quot;Programmieren ist im echten Leben das Gegenstück zu Magie. Man kann sich etwas ausdenken und durch das Schreiben von Buchstaben und Zahlen wahr werden lassen.&quot; (Jeff Winters)<br /><br />Leserundenkalender


  • Hmm, ich scheine wohl zu der seltenen Gattung der NIcht-Glossar-Benutzer zu gehören. Auch wenn in einem Roman unbekannte Begriffe auftauchen, bin ich noch nie auf die Idee gekommen in ein Glossar schauen zu wollen. Es hat mir also noch nie gefehlt und wenn es da war, blieb es bei mir unbenutzt. Mich erstaunt nun, dass so viele gerne eines verwenden :-\. Das hätte ich nicht gedacht, auch wenn ich es verstehen kann, warum man Glossare gerne verwendet...


    Ich auch. Ich sehe mir weder Glossare noch Karten an - und deshalb vergess ich auch immer, beides zu "bestellen" bzw. herzustellen. *g*

  • Susanne: Puh, und ich dachte, ich wäre in der Hinsicht alleine ;D

    &quot;Programmieren ist im echten Leben das Gegenstück zu Magie. Man kann sich etwas ausdenken und durch das Schreiben von Buchstaben und Zahlen wahr werden lassen.&quot; (Jeff Winters)<br /><br />Leserundenkalender

  • Muss gestehn, dass Karten und Glossare immer die ersten Dinge sind, die ich direkt nach dem Klappentext abchecke.... :-[ Aber mich bringt es auch sehr schnell aus dem Lesefluss, bzw aus meinem Kopfkino, wenn ich mir etwas nicht vortellen kann. Und das finde ich persönlich bei so vielen unbekannten Wörtern störend. Aber ich kann dich beruhigen Susanne, bisher hatte ich das bei deinen Büchern noch nicht so sehr vermisst ;)



    Aber vielleicht kannst du ja ein paar übersetzungen posten? Zbs wofür die Abkürzungen Dakh - Dkhev - Khev stehen? Oder sind das sogar ein Eigennamen? (Siehste, da fängts bei mir schon an! ::) Aber scheinbar nich nur bei mir.... :P )



    Grüßle Jasmin

    Hier - dort - und doch niergendwo....


  • Aber vielleicht kannst du ja ein paar übersetzungen posten? Zbs wofür die Abkürzungen Dakh - Dkhev - Khev stehen? Oder sind das sogar ein Eigennamen?


    Wie kommst du darauf, dass das Abkürzungen sein könnten? Das sind doch ganz offensichtlich Namen...

  • Nur weil es sich komisch schreibt, ist es doch nicht schwer aussprechbar... (Siehe Signatur) ;)

  • Aber vielleicht kannst du ja ein paar übersetzungen posten? Zbs wofür die Abkürzungen Dakh - Dkhev - Khev stehen? Oder sind das sogar ein Eigennamen? (Siehste, da fängts bei mir schon an! ::) Aber scheinbar nich nur bei mir.... :P )


    Liebe Jasmin,


    seufz. Doch, es wäre gut gewesen, ein Glossar zu fabrizieren. Dakh - Dkhev - Khev: Das sind unterschiedliche Lebensformen. Zugtiere, Rennechsen, Echsenmenschen. (Nicht unbedingt in der Reihenfolge ::) - so etwas vergesse ich in dem Moment, wo das Manuskript abgegeben ist, ab da brauche ich meinen Festspeicher für die nächsten Namen/Bezeichnungen ...)


  • Das ist die Mischung aus dem Gewürzmuseum, bei der du mich so arg skeptisch angeschaut hast. ;D Es gibt sie aber auch hier. Und die schmeckt auch, wenn man nur für sich alleine kocht. :elf:


    Skeptisch geguckt ?? Ich..?? ;) Naja, Zimt ist ja immer so eine Sache...


    Rezept kommt...


  • Skeptisch geguckt ?? Ich..?? ;) Naja, Zimt ist ja immer so eine Sache...


    Also ich mag Zimt :), habe sogar eine Rezept für vegetarisches Moussaka...da kommt ganz viel Zimt hinein ;). Oder zu Weihnachten Zimtsterne :).


    LG..starone.. :winken: :lesen:

  • Ich auch. Ich sehe mir weder Glossare noch Karten an - und deshalb vergess ich auch immer, beides zu "bestellen" bzw. herzustellen. *g*


    Ich brauche jetzt nicht in jedem Buch ein Glossar, aber bei ziemlich komplexen Geschichten finde ich das ganz hilfreich. Auch weil es dann oft so viele Figuren gibt, dass ich mir manchmal bei Nebenfiguren nicht ganz sicher bin. Allerdings ist das nur am Anfang so, ich scheine mit einer großen Anzahl von Figuren ganz gut klarzukommen - und es kommt ja auch immer darauf an, wie über sie geschrieben wird. Wenn sie nur kurz erwähnt werden, bleibt da bei mir nicht viel hängen - aber wenn ihnen eine Persönlichkeit verliehen wird, ist das für mich ganz anders.
    Aber ich liebe Karten! ;D Die studiere ich auch, bevor es mit dem Lesen losgeht. Und zwischendurch. Und zum Schluss.



    Skeptisch geguckt ?? Ich..?? ;) Naja, Zimt ist ja immer so eine Sache...


    Eine sehr leckere Sache, finde ich. Das ganze Jahr. ;) Ich nehme generell auch immer mehr Zimt, als im Rezept steht, damit man es auch ja schön schmeckt.



    Also ich mag Zimt :), habe sogar eine Rezept für vegetarisches Moussaka...da kommt ganz viel Zimt hinein ;). Oder zu Weihnachten Zimtsterne :).


    Jaaa, Zimtsterne! (Immerhin ist in zwei Monaten ja auch schon Nikolaus...) Leider verpenne ich es seit einigen Jahren, mir meine Lieblings-Zimtsterne frühzeitig zu kaufen - und im Dezember gibts dann keine mehr.
    Oh, was kommt denn noch in die vegetarische Moussaka?

  • Bestimmt, weil diese Namen so unaussprechlich sind wie sonst nur Abkürzungen ;D



    Ich weiß eigentlich gar nicht wie ich darauf komme... :-[ ::)





    Was Zimt betrifft: da kann man mich meistens mit jagen! Ich esse euch also keinen weg.... ;D ;D

    Hier - dort - und doch niergendwo....