Allgemeine Fragen an Kristina Günak

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hallo Kristina,
    du hast in der Leserunde erzählt das der Drache jetzt beim Endlektorat liegt. Weißt du denn schon ungefähr wann das Buch erscheinen wird? Und wie der Titel des Buches lauten wird? Oder darfst Du davon noch nichts verraten? Und falls doch darfst du dann auch schon ein wenig über die Geschichte erzählen? So viele Fragen...


    Liebe Grüße Ekna :capone:

  • Da ich Sternchens Interviewfragen schon lesen durfte, habe ich gar keine Fragen mehr im Moment. Aber ich bin schon sehr gespannt auf deine Antworten, Kristina!


    Ich habe gesehen, dass du an der LoveLetterconvention in Berlin teilnehmen wirst! Das freut mich sehr! :winken:

  • Hallo Ekna,


    das Buch kommt im Herbst, genauer Termin steht noch nicht fest. Und der Titel auch noch nicht. Das muss alles diese Woche passieren, aber wir haben schon was im Kopf.
    Mein Arbeitstitel ist "der Drache" und es handelt sich um einen paranormalen Liebesroman. Ich mag Drachen, mochte sie schon immer. Sie sind groß, mächtig und wunderschön. Lucian, "mein Drache",
    ist der letze seiner Art und er trägt seit über 1000 Jahren ein düsteres Geheimnis in seinem Herzen ...


    Ekna: Ja! Ich bin dabei und laut meinem Terminplan vom Loveletter 46 Stunden am Tag eingeplant ;) Sehen wir uns dort??? Könntest du bitte ein Namensschild mit der Aufschrift "Ekna" tragen? Oder mir vor die Füße springen und mir das Codewort "Leserunde" zuraunen? Sternchen habe ich auf der Buchmesse kennengelernt und Literaturjunkie kenne ich ja schon ewig. Ich finde es total schön, wenn man sich dann mal außerhalb des www kennenlernt :D


  • Ekna: Ja! Ich bin dabei und laut meinem Terminplan vom Loveletter 46 Stunden am Tag eingeplant ;) Sehen wir uns dort??? Könntest du bitte ein Namensschild mit der Aufschrift "Ekna" tragen? Oder mir vor die Füße springen und mir das Codewort "Leserunde" zuraunen? Sternchen habe ich auf der Buchmesse kennengelernt und Literaturjunkie kenne ich ja schon ewig. Ich finde es total schön, wenn man sich dann mal außerhalb des www kennenlernt :D


    Du meinst bestimmt Kiala, denn die hat die Frage gestellt :D ;D
    Und ... die kennst Du auch ... war nämlich das Mädel, das das Foto bzw. die Fotos von uns beiden gemacht hat *grins*

  • Du meinst bestimmt Kiala, denn die hat die Frage gestellt :D ;D
    Und ... die kennst Du auch ... war nämlich das Mädel, das das Foto bzw. die Fotos von uns beiden gemacht hat *grins*

    Und die dir dann auf der Toilette nochmal über den Weg gerannt ist. ;D
    Aber ich denke Namenschilder bekommen wir (jedenfalls mussten die Namen deswegen angegeben werden), da können wir ja die Forennamen noch mit drauf pinseln.
    Für mich liegt die Convention sehr günstig, denn ich wohne gleich in der Nähe! (Nur falls du Bedarf haben solltest.)

  • Und die dir dann auf der Toilette nochmal über den Weg gerannt ist. ;D
    Aber ich denke Namenschilder bekommen wir (jedenfalls mussten die Namen deswegen angegeben werden), da können wir ja die Forennamen noch mit drauf pinseln.
    Für mich liegt die Convention sehr günstig, denn ich wohne gleich in der Nähe! (Nur falls du Bedarf haben solltest.)


    Stimmt --- da haben wir Kris ja noch mal gesehen *grins*

  • Ach so! Dann kenne ich dich ja doch ;D
    Okay, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!
    Und ja: ich meine natürlich Kiala!
    Sorry. Heute ist ein sehr seltsamer Tag ::)

  • Hallo Smyrill,


    ja, aber nur in seiner menschlichen Form. Habe ich schon wieder seltsame Sachen geschrieben? Das ist heute nicht mein Tag, ich sag es doch.


  • Hallo Ekna,


    das Buch kommt im Herbst, genauer Termin steht noch nicht fest. Und der Titel auch noch nicht. Das muss alles diese Woche passieren, aber wir haben schon was im Kopf.
    Mein Arbeitstitel ist "der Drache" und es handelt sich um einen paranormalen Liebesroman. Ich mag Drachen, mochte sie schon immer. Sie sind groß, mächtig und wunderschön. Lucian, "mein Drache",
    ist der letze seiner Art und er trägt seit über 1000 Jahren ein düsteres Geheimnis in seinem Herzen ...


    Oh... Das hört sich ja sehr gut an! Bis zum Herbst ist ja auch gar nicht mehr so lang.
    Ich würde wirklich gern nach Berlin kommen, aber zu der Zeit ist es doch immer etwas stressig im Kiga und daheim.
    Im Juni hat die ganze Familie Geburtstag, naja nicht alle aber 6 Geburtstage sind es doch.
    Auch ist der Weg nach Berlin aus dem Münsterland etwas weit... Wenn mal was im Pott stattfinden würde wäre ich sofort dabei.


    Liebe Grüße Ekna

  • Nö, Du hast gar nichts Seltsames geschrieben.


    Aber da stand ja:



    Mein Arbeitstitel ist "der Drache" und es handelt sich um einen paranormalen Liebesroman. Ich mag Drachen, mochte sie schon immer. Sie sind groß, mächtig und wunderschön. Lucian, "mein Drache",
    ist der letze seiner Art und er trägt seit über 1000 Jahren ein düsteres Geheimnis in seinem Herzen


    und deshalb schloß ich (ja auch richtig ;) ) das der Drache wohl die "Hauptperson" sein muß und somit auch der Lover !?


    Na, dagegen ist Elis Kater ja direkt ein Kuscheltierchen :elch:


  • Da ich Sternchens Interviewfragen schon lesen durfte, habe ich gar keine Fragen mehr im Moment. Aber ich bin schon sehr gespannt auf deine Antworten, Kristina!


    Das Interview ist fertig :-) Wenn ich es heute abend zeitlich schaffe geht es noch Online

  • Ich habe gerade nochmal Kristinas Beitrag in der LoveLetter vom März gelesen, in dem sie beschreibt, dass ihre Protagonisten oft ein Eigenleben entwickeln und einfach so in ihre Geschichte spazieren.
    (Pax war nach dem Ikea-Vergleich erst mal sauer und hat ein paar Tage nicht mit Kristina geredet. ;D)


    In dem Artikel erzählst du von einem anderen, neuen Charakter names Schröder. Hat er inzwischen einen Vornamen bekommen, Kristina? Gehört Schröder zu der paranormalen Liebensgeschichte?

  • Hallo Mädels,


    ich bin ja schon sehr gespannt auf das Interview!


    Schröder gehört in einen Chick-lit Roman und ist noch immer Vornamenlos. Also Vorschläge gerne zu mir!!!!


    Liebe Grüße
    Kris


  • Schröder gehört in einen Chick-lit Roman und ist noch immer Vornamenlos. Also Vorschläge gerne zu mir!!!!


    Blond, gut aussehend und fröhlich? Ordnet man Namen wirklich nach Haarfarben? Hmm. Vielleicht ein bisschen. Nordisch/deutsche Namen eher blond, italienisch/spanische Namen eher dunkelhaarig. Das dürfte aber nur eine Sache der Gewöhnung sein.
    Das klingt schwer. MIt Namen ist das sowieso immer eine schwierige Sache.
    Spielt der Roman wieder in Deutschland?


    Adrian, Lukas, Daniel, David, Julian, Fabian, Erik, Jan?


    Ne, ne! Mach das mal schön selber. Oder besser: Nerv Schröder einfach so lange bis er dir seinen Vormanem verrät. ;)