Dolmen - denn vergessen sollst Du nie - Nicole Jamet

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Ich würde gerne eine Leserunde mit diesem Buch haben:


    Dolmen - Denn vergessen sollst Du nie von Nicole Jamet


    Inhaltsbeschreibung (Amazon)


    Die Steine bluten, wenn ein Unrecht auf der Insel geschieht … Eine verhängnisvolle Legende überschattet das Leben der kleinen Gemeinschaft. Spielt jemand mit den Dämonen der Vergangenheit?


    Die Polizistin Marie Kermeur kehrt zurück auf ihre bretonische Heimatinsel, um ihrem Jugendfreund das Jawort zu geben. Am Hochzeitsmorgen passiert das Entsetzliche: Sie entdeckt bei einem Spaziergang am Strand die Leiche ihres Bruders. In seiner Hand findet Marie eine rätselhafte Botschaft in bretonischer Sprache. Als einer der Menhire aus dem mystischen Steinkreis zu bluten anfängt, ist Marie sich sicher: Es war kein Unfall! Aber hat all das wirklich mit einer jahrhundertealten Legende zu tun? Da geschieht auch schon ein weiterer Mord ... Marie beginnt zu ermitteln und erhält Unterstützung von Lucas Fersen, einem Spezialisten für rituelle Mordfälle. Auch wenn das Verhältnis der beiden erst angespannt ist, entwickeln sie bald leidenschaftliche Gefühle füreinander. Das Ermittlerduo kommt einem erschütternden Familiengeheimnis auf die Spur, und für Marie ist nichts mehr, wie es war ...

  • Hallo Kruemelchen,


    wäre ansich ein toller Vorschlag, aber auf Leserunden.de finden ausschließlich autorenbegleitete Leserunden statt. Magst Du es vielleicht mal auf http://www.literaturschock.de versuchen? Das ist sozusagen das "Mutterforum" von hier und die Leserunden ohne Autoren finden dort statt (sind auch recht hoch frequentiert).


    Liebe Grüße
    nimue

  • Hallo Kruemelchen,



    Das mache ich natürlich. Aber gibt es hier denn irgendwo eine Liste mit Autoren, die für eine Leserunde hier in Frage kommen?


    Jein... es gibt "Die Üblichen Verdächtigen", die schon in bisherigen Leserunden mitgemacht haben. Ansonsten bemühe ich mich bei allen Wünschen, Kontakt zu den Autoren / Autorinnen herzustellen. Das ist bei einer französischen Schauspielerin natürlich für mich sehr schwierig (mein französisch ist sozusagen nicht-existent). Wenn Du natürlich selbst Kontakt herstellen könntest, wäre das etwas anderes - denkst Du, das wäre im Falle von Nicole Jamet machbar? Falls ja: Nur zu - aber wir müssen dann halt immer noch drei weitere Teilnehmer finden, die eine Leserunde in französisch durchziehen würden :)


    Generell gilt: Je deutschsprachiger der / die AutorIn, deste einfacher ist der Kontakt herzustellen. Englische Leserunden haben wir hier eine durchgeführt und eine ist für nächsten (oder übernächsten?) Monat geplant. Das lässt sich also auch organisieren. Aber je exotischer die Staatszugehörigeit, desto schwieriger ist der Kontakt herzustellen.


    Liebe Grüße
    nimue