Andre Wiesler: Die Last der Türme

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Den ersten Teil der 'Türme von Taladur'- Reihe aus der Welt des Schwarzen Auges Aventurien besprechen wir gerade.
    Gerne würde ich auch den zweiten Teil hier gemeinsam lesen. Wer hätte denn ebenfalls Interesse?


    Kaufen* bei

    Amazon

    * Werbe/Affiliate-Links


    Klappentext:
    Die almadanische Stadt Taladur ist eine Schlangengrube der Ränkespiele und Intrigen, ein Hexenkessel der Ehre und Leidenschaften. In einer solchen Heimat gibt nur die Familie Halt - doch die Xetarro sind im Begriff, auszusterben. Grund genug für den alten Dom Lumino, Hellsichtmagier und Familienoberhaupt, die Zukunft seines Geschlechts mit allen Mitteln zu sichern, seine Ziehsöhne Hesindio und Zahir gewinnbringend zu nutzen und dabei buchstäblich über Leichen zu gehen.


    Die Straßen Taladurs drohen sich mit Blut zu füllen, wenn die Tandori Rache für den Tod der Ratsmeisterin fordern, die verbotene Liebe ungleicher Paare ans Licht kommt und in der Welt der Träume Ereignisse angestoßen werden, die dunkle Schatten vorauswerfen.


    Interessenten:
    Torshavn (18.01)
    Originaldibbler (18.01.)
    AWiesler
    Heimfinderin (18.01.)
    Xeledorn (18.01.)
    Saphira alShabra (18.01.)
    droddl (Februar)
    Rhea (18.01.)
    [size=7pt]Edit: Amazon-Link eingefügt. LG Kati[/size]

    Literatur erweitert unser Dasein...Durch das Lesen großer Literatur werde ich zu tausend Menschen und bleibe doch ich selbst. CSL

    Einmal editiert, zuletzt von Torshavn ()


  • Wenn ihr mögt, mache ich da natürlich gerne mit :)


    Ich würde mich sehr freuen, wenn der Autor mit im Boot ist :), und bin bestimmt nicht der Einzige.

    Literatur erweitert unser Dasein...Durch das Lesen großer Literatur werde ich zu tausend Menschen und bleibe doch ich selbst. CSL

  • Da wir gerade den April schon intern fertig geplant haben, ich mir aber vorstellen kann, dass ihr die Fortsetzung zeitnah lesen wollt, könnt ihr ja einfach mal ein paar Termine anregen. Das macht es für die Organisation einfacher :winken:

  • Ich würde auch wieder mitlesen. Aufgrund anderer schon festgelegter Moderationen würde für mich eine Teilnahme und Moderation allerdings aus Zeitgründen nur mit Start ab der zweiten Februarhälfte, spätestens Anfang März klappen. Ansonsten besteht dann meinerseits nur die Möglichkeit einer allgemeinen Moderation ohne Mitlesen. :winken:


  • würde für mich eine Teilnahme und Moderation allerdings aus Zeitgründen nur mit Start ab der zweiten Februarhälfte, spätestens Anfang März klappen. :winken:


    Zeitnah ist natürlich toll, Nimue. Aber ich sehe auch, das die Runde geplant werden muß, Heimfinderin.
    Anfang oder Mitte Februar wäre toll, von mir aus.
    Sonst ist man aus der Geschichte auch wieder heraus.

    Literatur erweitert unser Dasein...Durch das Lesen großer Literatur werde ich zu tausend Menschen und bleibe doch ich selbst. CSL


  • Ich würde auch wieder mitlesen. Aufgrund anderer schon festgelegter Moderationen würde für mich eine Teilnahme und Moderation allerdings aus Zeitgründen nur mit Start ab der zweiten Februarhälfte, spätestens Anfang März klappen. Ansonsten besteht dann meinerseits nur die Möglichkeit einer allgemeinen Moderation ohne Mitlesen. :winken:


    Von mir aus dann zweite Februarhälfte, wenn das auch für den Autor passt.

    Einmal editiert, zuletzt von Originaldibbler ()

  • Wir könnten sehr kurzfristig auch gleich Ende nächster Woche am 18.01. starten, wenn jeder, der noch mitlesen will, das schafft und sich das Buch bis dahin besorgt und natürlich der Autor schon Zeit hat. Bis zum Beginn der "Schattenherren"-Leserunde am 01.02. wäre dann auch noch genug Luft.


    Ansonsten schlage ich den 15.02. vor und werde die noch fehlenden Teilnehmer der ersten Runde mal auf den Thread hier aufmerksam machen, um auch sie noch in die Planung einzubinden, für den Fall, dass sie mitlesen wollen.


  • Wir könnten sehr kurzfristig auch gleich Ende nächster Woche am 18.01. starten


    Das wäre natürlich großartig. Ein nahtloser Übergang. Ich bin gerne dabei. 8)


    Zitat

    werde die noch fehlenden Teilnehmer der ersten Runde mal auf den Thread hier aufmerksam machen, um auch sie noch in die Planung einzubinden, für den Fall, dass sie mitlesen wollen


    Vielen Dank Heimfinderin :)

    Literatur erweitert unser Dasein...Durch das Lesen großer Literatur werde ich zu tausend Menschen und bleibe doch ich selbst. CSL

  • ich bin auch gern dabei. den ersten Band hatte ich schon gelesen als ich diese Leserunde entdeckte (übrigens durch eben die Leserunde zum ersten Teil). Das Buch habe ich schon.

  • wenn es mit dieser äLeserunde klappt, sollte man eigentlich die anderen Bände gleich mit einbeziehen, denn wer macht schon gern Pause zwischen den Teilen? Der fünfte Band ist draußen. Ich hatte darauf gewartet nach dem Lesen des ersten Bandes, damit ich dann die anderen Bände hintereinander lesen kann. Wenn man einmal drin ist...

  • Der Autor hat sein OK für den 18.01. gegeben und da die meisten diesen Termin bevorzugen, werden wir nun einfach kurzfristig starten und nicht länger warten. Ich gehe aber davon aus, dass alle, die sich gemeldet haben, auch noch mit am Start sind?


  • Der Autor hat sein OK für den 18.01. gegeben und da die meisten diesen Termin bevorzugen, werden wir nun einfach kurzfristig starten und nicht länger warten. Ich gehe aber davon aus, dass alle, die sich gemeldet haben, auch noch mit am Start sind?


    Sicher, sicher!


  • Der Autor hat sein OK für den 18.01. gegeben und da die meisten diesen Termin bevorzugen, werden wir nun einfach kurzfristig starten und nicht länger warten. Ich gehe aber davon aus, dass alle, die sich gemeldet haben, auch noch mit am Start sind?


    Das freut mich sehr. Bin natürlich dabei. :)

    Literatur erweitert unser Dasein...Durch das Lesen großer Literatur werde ich zu tausend Menschen und bleibe doch ich selbst. CSL