Allgemeine Fragen an Gina Mayer

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hier ist Platz für Fragen an Gina Mayer, die nicht direkt etwas mit dem Buch "Morgen wirst du sterben" zu tun haben.


    Die Autorin darf geduzt werden.

  • Liebe Gina, ich habe nach beenden des Buches eine Frage an Dich. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich habe gleich mal geschaut was Du noch geschrieben hast. Ich lese nicht so gerne historische Bücher. Und nun meine Frage. Wirst Du weitere Thriller schreiben? Das würde mich sehr freuen. 8)

  • na klar! Der nächste erscheint (hoffentlich) im Herbst bei Script 5. Es geht um das Thema Junggesellinnenabschied: Eine Woche vor ihrer Hochzeit feiert Helena zusammen mit ihren besten Freundinnen das Ende ihres Single-Status'. Wie das bei Junggesellinnenfeiern so ist, trinken sie alle viel zu viel und reden viel zu viel und am Ende erfährt Helena unschöne Dinge über ihren zukünftigen Ehemann. Am nächsten Morgen ist Tom tot und kurz danach kommt Helena in U-Haft, weil nämlich alles darauf hindeutet, dass sie ihn umgebracht hat. Nur ihre Schwester Cara ist überzeugt, dass Helena unschuldig ist und beginnt nachzuforschen. Und stellt schnell fest, dass jede der Freundinnen ein Mordmotiv hat...

    Der Roman über verbotene Musik:<br />Gina Mayer, &quot;Das Lied meiner Schwester&quot;<br />Rütten &amp; Loening, 448 Seiten, € 19,95

  • script5 nennt sich ja Verlag für junge Erwachsene, oder so.


    Aber das klingt wirklich interessant, Gina, gib uns bitte unbedingt Bescheid, wenn es nähere Infos dazu gibt, ich hoffe, wir können das dann wieder gemeinsam lesen!

  • Das mach ich NATÜÜÜRLICH!!

    Der Roman über verbotene Musik:<br />Gina Mayer, &quot;Das Lied meiner Schwester&quot;<br />Rütten &amp; Loening, 448 Seiten, € 19,95

  • Ach so, Avilas Post hab ich erst gar nicht gesehen. Ja, es wird wohl im jungen Belletristikprogramm erscheinen - richtet sich also eher an Erwachsene.

    Der Roman über verbotene Musik:<br />Gina Mayer, &quot;Das Lied meiner Schwester&quot;<br />Rütten &amp; Loening, 448 Seiten, € 19,95

  • Suse

    Hat das Thema geschlossen