Osanna Vaughn - Im Auge des Falken

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Ich weiß, dass unser Leserundenkalender zurzeit sehr voll ist, aber ich wollte dennoch mal fragen, ob wieder eine Leserunde mit Osanna Vaughn geplant ist!? Ihr neues Buch Im Auge des Falken ist gerade erst erschienen und ich glaube mich erinnern zu können, dass einige recht begeistert von dem ersten Teil waren.


    hier er Klappentext:
    Wie soll Alduin wieder nach Hause finden? Der junge Falkner weiß ja noch nicht einmal, wer er ist! Nach einem Unfall, bei dem er sein Gedächtnis verloren hat, irrt er in Begleitung seines Falken Rihscha durch den Wald. Doch noch ist nicht alles verloren, denn Alduins besondere Fähigkeiten haben ihn nicht verlassen. Er hat die Gabe, mit den Augen seines Falken zu sehen und in die Zukunft zu blicken. Und er machte eine atemberaubende Entdeckung: In einer Vision zeigt ihm sein seit langem verschollener Vater einen geheimnisvollen, magischen Ort. Ein Ort, an dem Mensch und Falke gemeinsam den Pfad der Unsterblichkeit beschreiten können. Alduin hat nur noch ein Ziel. Er wird seinem Vater folgen und Unsterblichkeit erlangen!

  • Also ich würde gerne mitmachen!
    Der erste Teil hat mir gut gefallen und sicher werde ich mir demnächst "Im Auge des Falken" besorgen.
    Im nächsten Jahr, wenn mein Budget nicht mehr durch Weihnachtseinkäufe strapaziert ist.

  • Hallo!


    Ich wäre auch nicht abgeneigt, aber es hängt natürlich auch stark vom Termin ab. Ich kann nicht soweit in die Zukunft sehen als das ich wüsste, was mich im nächsten Jahr noch so ereilt.


    Liebe Grüße


    Nirika

    People say that life is the thing; but I prefer reading.<br />(Logan Pearsall Smith)

  • Da Horusinas Vorschlag ja leider auf taube Ohren gestossen ist, wird wohl nichts aus dieser Leserunde. :(
    Deshalb werde ich mir das Buch jetzt am Wochenende alleine zu Gemüte ziehen. Ich freue mich schon darauf!