01/2014 Christiane Gref & Meike Schwagmann - Die Schädeljäger

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Christiane Gref & Meike Schwagmann - Die Schädeljäger


    Klappentext:


    Weimar, 1805. Die Heimat der deutschen Klassik steht Kopf: Eine blutige Spur enthaupteter Leichen führt durch die Stadt. Zur selben Zeit präsentiert der Phrenologe Dr. Franz Josef Gall seine umfangreiche Schädelsammlung in den Hörsälen Weimars. Hat er etwas mit den Morden zu tun? Als der Weinhändler Adrian Dennfelder das Angebot ausschlägt, seinen Schädel vermessen zu lassen, wird es auch für ihn gefährlich. Er muss den Täter finden, will er nicht selbst der nächste Kopflose sein …



    Freiexemplare:


    Bis zu 10 Freiexemplare - vielen Dank an den Gmeiner-Verlag.


    Anmeldeschluss für die Freiexemplare: 03.01.2014 (für die Anmeldung genügt es, das hier im Thread zu vermerken - bitte beachtet dabei diese Regelung.)




    Leserundenstart: 24.01.2014


    Feste Teilnehmer:
    Christiane Gref & Meike Schwagman, die Autorinnen
    odenwaldcollies
    Rhea
    Jaqui
    Spatzi79
    DeniseUnsal
    schlumeline


    Unsichere Teilnehmer:


    Anmeldung für Freiexemplare:
    odenwaldcollies
    Jaqui
    Spatzi79
    DeniseUnsal
    schlumeline


    Moderation:
    odenwaldcollies

    Liebe Grüße

    Karin

    Einmal editiert, zuletzt von Spatzi79 ()

  • Große Überraschung, jeder Bewerber erhält ein Freiexemplar!
    Wenn sich übers WE noch jemand spontan entschließt, mitzulesen, bitte melden!


    Vielen Dank an den Gmeiner Verlag und Glückwunsch an:


    Jaqui
    odenwaldcollies
    Rhea
    schlumeline
    Spatzi79


    Bitte bestätigt bis Dienstag vormittag (7.1.) kurz eure Teilnahme. Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich.


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben im Großen Bücherforum), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare. Achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch gut schafft ;)

    Liebe Grüße

    Dani

    Einmal editiert, zuletzt von Spatzi79 ()

  • DA hatte ich wiedermal vergessen mich für den Lostopf anzumelden, aber ich muss ja sowieso noch ne Menge an Rezis nachholen. Werde mal sehen, ob ich das Buch dann schnell so besorgen kann.


  • DA hatte ich wiedermal vergessen mich für den Lostopf anzumelden, aber ich muss ja sowieso noch ne Menge an Rezis nachholen. Werde mal sehen, ob ich das Buch dann schnell so besorgen kann.


    Heißt das, du hast es noch nicht? Dann kannst du natürlich gerne auch ein Freiexemplar haben, der Verlag spendiert ja genug. Ich hab dich nur nicht aufgelistet, da du nicht im Lostopf warst.

  • Ich werde mal in diese Leserunde reinschauen, wo ich doch ohnehin jetzt öfter in's Forum reinsehen werde.
    Habe den Roman schon gelesen und kann nur sagen - es lohnt sich!

  • Hallo zusammen,


    hiermit möchte ich mich als eine der Autorinnen des Buches "Die Schädeljäger" vorstellen.


    Ich freue mich sehr auf den Austausch mit Euch!


    Viele Grüße in die Runde,
    Meike Schwagmann