06/2014 Martin Krist - Gier

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link


    Martin Krist - Gier


    Klappentext:


    Kommissar Kalkbrenners zweiter Fall.


    Schock an einer Hauptschule im Berliner Problembezirk Neukölln: Der Lehrer Matthias Brodbeck wurde ermordet. Wenige Tage vor den Senatswahlen bestimmt eine Schlagzeile Politik und Medien: Gewalt an Schulen eskaliert!


    Die beiden Schüler Lukaz und Asim, Jugendliche aus zerrütteten Familienverhältnissen, die des Lehrermords verdächtigt werden, sind untergetaucht. Die Ermittlungen führen ins Nichts, und Kommissar Kalkbrenner, der eigentlich im Urlaub ist, muss den Fall übernehmen.


    Kalkbrenner findet bald heraus: Brodbeck hatte Kontakt zum stadtbekannten Paten Dossantos. In dessen Machenschaften sind auch ranghohe Politiker verstrickt ...




    Freiexemplare:


    Bis zu 10 Freiexemplare (eBook/epub) – Herzlichen Dank an den Ullstein-Verlag.


    Anmeldeschluss für die Freiexemplare: 23.05.2014 (für die Anmeldung genügt es, das hier im Thread zu vermerken - bitte beachtet dabei diese Regelung.)




    Leserundenstart: 06.06.2014


    Feste Teilnehmer:
    Martin Krist, der Autor
    odenwaldcollies
    Spatzi79
    Heimfinderin
    Mascha
    utaechl
    tigi96


    Unsichere Teilnehmer:


    Anmeldung für Freiexemplare:
    odenwaldcollies
    Heimfinderin
    Mascha


    Moderation:
    Heimfinderin

  • Wer noch (wie ich) die alte Taschenbuchausgabe im Regal hat, darf natürlich auch mitmachen :winken:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Komisch, Wut und Trieb bekommt man noch recht problemlos gebraucht, aber Gier nicht so einfach. Oder habt ihr die alle für die Leserunde schon aufgekauft? ;)


  • Wer noch (wie ich) die alte Taschenbuchausgabe im Regal hat, darf natürlich auch mitmachen :winken:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Komisch, Wut und Trieb bekommt man noch recht problemlos gebraucht, aber Gier nicht so einfach. Oder habt ihr die alle für die Leserunde schon aufgekauft? ;)


    Also ich hatte mir diese Ausgabe in den vergangene Woche gebraucht bei Booklooker bestellt und müsste Sie diese Woche noch erhalten. Vielleicht habe ich die letzte erhältliche Taschenbuchausgabe gekauft ;D

  • Auch hier ist die Verlosung recht einfach!


    Herzlichen Glückwunsch an:


    odenwaldcollies
    Heimfinderin
    Mascha


    Bitte bestätigt kurz eure Teilnahme und schreibt mir eine PN, an welche mail-Adresse ihr das ebook möchtet, ansonsten nehm ich die, mit der ihr hier im Forum angemeldet seid :winken:


    Wenn sich noch kurzfristig jemand anschließen möchte, würde ich vorschlagen, wir verlängern die Frist um eine Woche, bei ebooks geht der Versand ja dann schnell ;)

  • Vielen, vielen Dank! Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Fall und freue mich auf die Runde! :)


    Was die E-Mail Adresse betrifft, nimm einfach die aus meinem Profil. :winken:

  • Komisch, irgendwie habe ich das hier gar nicht mitbekommen. Wie ist der BAnd an mir vorbeigerauscht? Habe doch schon zwei gelesen und nicht so schlecht gefunden. ???

  • Da könnte es ja schon losgehen ;D


    Ich weiß noch nicht, ob ich pünktlich am Freitag beginnen kann, da diese Woche das Literaturfest in Meißen stattfindet, und ich dort einige Zeit verbringen werde, aber viellicht gönne
    ich mir eine kleine Verschnaufpause mit Martin Krists "Gier".


    Also nicht wundern, wenn ich hinterherhinke, aber ich denke, das seit ihr von mir ja mittlerweile schon gewohnt ;)