Beiträge von Musatecna

Leserunden.de wurde am 31.12.2018 eingestellt. Registrierungen und Antworten sind nicht mehr möglich. Der Betrieb geht im Bücherforum von Literaturschock weiter.
Leserunden.de positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Hier ist ja schon richtig was los! Ich bin leider erst heute abend zum Lesen gekommen und bin noch nicht ganz fertig mit dem ersten Teil.


    Aber die Geschichte fängt ja schon richtig gut an, gleich ein Mord mit Wachs. Musste mir auch gleich mal das entsprechende Märchen anschauen.


    Bis jetzt finde ich die Charaktere sehr interessant und auch die Lebensumstände sehr anschaulich beschrieben.


    ....und eben auch ZDF neo gesehen, wie die Brüder Grimm zu ihren Märchen kamen. Das passt doch :)

    So, Täterin gefasst. Auf Sara hatte ich jetzt nicht getippt. Ist aber okay!


    Die Geisterbeschwörung war ne tolle Idee, incl. Tischwackeln!!
    Ich bin mal gespannt, wie es mit dem Schwesternduo weitergeht und welche Gäste im nächsten Buch so anreisen werden.


    Ich habe mich auf jeden Fall köstlich amusiert.....Buch ist schon weitergegeben um anderen Leuten gute Laune zu machen :)

    Wie herrlich, alle sind verdächtig, es sei denn sie sind zu verdächtig, dann sind sie unschuldig!
    Genauso schaue ich Krimis im Fernsehen.


    Auch diese Kapitel ist wieder sehr lustig, der Mord ist ja eigentlich nur Nebensache!


    Jetzt kommt schon der letzte Teil, wirklich schade, mal sehen, ob ich mit meinem Verdacht richtig liege.

    So,jetzt haben wir eine Leiche!


    Den Leon hat es getroffen, schön, dann gibt es sehr viele Verdächtige, weil viele Motive, Eifersucht,Neid usw


    Der Mordfall tritt aber in den Hintergrund, wenn die Beteiligten den Toten "beseitigen" wollen, um den jeweils vermeintlichen Täter zu schützen. Wirklich ein netter Zug, dass jeder beschützt werden soll.


    Die Schrankszene! Zum Totlachen, aber auch ganz schön widerlich, als es dem Brandauer schlecht wurde.


    Aber die Kriemhild schießt den Vogel ab, damit der Mann nicht fremdgeht bekommt er eine Gummipuppe.


    ....und ja alle Bücher von Tatjana sind so unterhaltsam!!

    Liebe Tatjana,


    wird es auch mit dem Kommissar Seifferheld weitergehen?


    An alle die den pensionierten,stickenden Seifferheld noch nicht kennen, die Serie ist sehr zu empfehlen, wohl ohne Katze aber Seifferheld hat einen Hund, der auch klasse ist.
    ...und Seifferheld kann nicht nur sticken und Morde auflösen, er ist auch in einem Männerkochclub!!


    P.S. das sind die Bücher mit den lustigen Gartenzwerge auf dem Cover

    Dieser Bettenberg scheint ja unser aller Liebling zu sein?!


    Der geht wirklich gar nicht. Hätte da Amenhotep nicht mal eine Lösung?



    Hat mich aber schon ein bisschen gewundert, dass Konny ihr Date bis zum Ende incl. erotischen Abenteuer "durchgezogen" hat.


    Kriemhild fand ich mit der Aktion "Löffel ablecken" klasse.


    Doch jetzt ist tatsächlich der Mord passiert zu sein.
    Natürlich kann ich jetzt nicht aufhören, ich muss wissen, wen es getroffen hat. :lesen:


    Und was hat es mit dem Typ im Zelt auf sich, warum ist dieser Klaus aufgetaucht?


    Diese Band finde ich auch schon sehr seltsam, ständige Streitereien, Spielschulden, rivalisierende Mädels. Ich bin jetzt wirklich auf den "Krimiteil" gespannt. Mit dem Reifen, Auto oder Aufsitzrasenmäher?, mehr mal über einen Menschen fahren bis der Kopf Matsch ist, ist ja jetzt nicht soooo die feine englische Art. :)


    ich muss mich Euch auch anschließen, die Sprüche sind einfach klasse!
    Auch bei den Märchen musste ich lachen, der "nekrophile Prinz", wie kommt man auf so eine Idee?
    ....und ich hoffe auch, dass die Mücken dieses Jahr vielleicht wirklich einmal Fett saugen würde!

    Nachdem mein Urlaub schon wieder eine ganze Woche vorbei ist, habe ich also gestern in der Pension der K&K Schwestern eingecheckt.


    Ich mag beide Schwestern, ich finde Kriemhild gar nicht so unsympathisch, ich denke aber auch, dass ihre "Rolle" vielleicht noch mehr in den Vordergrund tritt?!


    Die Konny ist ja mehr die Quirlige aufgedrehte Frau im besten Alter. Herrlich, wenn ich mir vorstelle, wie sie mit der Harley ankommt.


    Auch habt ich Recht, verschiedene Zitate sind wirklich etwas für Geburtstagpostkarten!


    Ich versuche auch, jedes Jahr wenn ich meinen 35. Geburtstag feiere nicht älter zu werden!


    Mal gespannt, welche Rolle der Herr Bettenberg jetzt übernehmen wird. Opfer,Täter oder einfach nur "schmückendes Beiwerk"


    Den hatte ich auch gut vor Augen, so ein Exemplar mit Jaguar (oder ähnlichem Auto von der Marke "meine Potenz steckt im Motor") kennt ja wahrscheinlich auch jeder.


    Ich freue mich jetzt schon auf das Date mit Konny, das kann doch nur schräg werden?!


    Absolute Held ist natürlich für mich der Kater! Ich habe ja Siamesen, die sind vom Gesichtsausdruck ähnlich. Man weiß also, wer im Haus das Sagen hat und wer nur die Funktion des Dosenöffners hat.
    ;D

    Ich finde Susa auch richtig sympathisch , zwar scheint sie sehr verliebt in ihren Mann zu sein. aber irgendwie denke ich auch, dass sie Wolf nicht hundertprozentig vertraut. Ich dachte nur , wenn er Makler ist und Wohnungen wieder herrichtet, wieso geht ihr der Anruf wegen einer Kühlschranklieferung so nahe?
    Ich habe mich allerdings auch gefragt, wieso der Anruf bei Susa landet.
    Und auch wenn Susa und Wolf "heißen Sex" haben, kommt es mir vor, als sei Susa doch von Wolf bevormundet. Ich habe den Eindruck, sie sei mit der neuen Wohnung nicht ganz glücklich.
    Die Alarmglocken hätten aber bei mir geklingelt, wenn mein Mann in einem neuen Anzug gekommen wäre, bestmmt gibt es auch Männer, die alleine Klamotten kaufen gehen, aber irgendwie glaube ich das bei Wolf nicht.