Autor Thema: 04/2016 James A. Sullivan - Chrysaor  (Gelesen 1842 mal)

Offline odenwaldcollies

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16312
James A. Sullivan - Chrysaor



Start der Leserunde: 29.04.2016

Anzahl Freiexemplare: noch nicht bekannt, unser Dank dafür gilt dem Piper-Verlag

Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 15.04.2016

Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.

Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern



Kurzbeschreibung:

Epische Science Fiction vom Co-Autor der »Elfen« James A. Sullivan: Es ist eine Ära des technischen Niedergangs. Die Menschen haben das Sonnensystem besiedelt, doch Misstrauen und Kriege beherrschen weite Teile der Galaxis. Da werden auf dem Planeten Chrysaor die Überreste einer uralten außerirdischen Kultur entdeckt – eine Station unter der Erde, voller rätselhafter Maschinen. Der Fund weckt die Hoffnung auf neuen technologischen Fortschritt. Doch als die Entdeckung bekannt wird, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Denn während man die Artefakte zu entschlüsseln versucht, rüsten die Bewohner des Uranos-Systems zum Angriff. Sie haben es ebenfalls auf den Fund abgesehen. Um eine galaktische Katastrophe zu verhindern, muss der Pilot Chris das Geheimnis der fremdartigen Technologie ergründen, bevor die Uranosier sich ihrer bemächtigen können. Und dabei stößt Chris auf eine ungeahnte Wahrheit, die das menschliche Verständnis des Universums vollständig verändert ...




Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
James A. Sullivan, Autor
Heimfinderin (mit FE-Bewerbung)
Jaqui (mit FE-Bewerbung, auch epub)
Tonlos (mit FE-Bewerbung)

Moderation:
Heimfinderin

Liebe Grüße
« Letzte Änderung: 23. April 2016, 11:59:37 von Dani »
Liebe Grüße
Karin

Offline Jaqui

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1875
  • Bücherzwerg
Hier  :winken:

Ich würde gern mitlesen. Zudem bewerbe ich mich um ein FE. Gerne als epub.

Online Dani

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12212
Na, wo sind denn die Sci-Fi-Fans? Der Lostopf ist noch bis morgen geöffnet  :winken:
Liebe Grüße
Dani

Offline Tonlos

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 341
Hallo zusammen,

ich wäre dabei und würde mich gerne beteiligen, falls die Leserunde zustande kommt und bewerbe mich kurz vor knapp noch für ein Freiexemplar. :)

Schönen Abend euch allen. :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Schweigen ist das Element, in dem sich große Dinge gestalten. (Thomas Carlyle)

Online Dani

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12212
3 MitleserInnen wären leider etwas wenig - mag sich nicht noch jemand anschließen?
Liebe Grüße
Dani

Offline Jaqui

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1875
  • Bücherzwerg
Es wäre schade wenn die runde nicht zustande käme.  :(

Offline sandhofer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1901
    • sandhofer's den
Scheint sich um Military-SF zu handeln - das ist leider nicht mein Ding ...

Online Dani

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12212
Die Runde wird hiermit leider abgesagt.
Liebe Grüße
Dani

Offline Jaqui

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1875
  • Bücherzwerg
Schade. Das Buch ist aber auf meiner Wunschliste gelandet. Sobald ich es gelesen hab gibt es eine rezi von mir  :winken:

Offline Tonlos

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 341
Wahnsinnig schade.  :( Dann leider eben ohne Leserunde.

Denkt ihr ein anderes Sci-Fi Buch hätte mehr Aussicht auf Erfolg auf eine Leserunde? Vielleicht war die Beschreibung für manche nicht so fesselnd. Oder ist dieses Genre hier im Moment gerade nicht so gefragt?
Schweigen ist das Element, in dem sich große Dinge gestalten. (Thomas Carlyle)

Online Dani

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12212
Wir haben regelmäßig Runden zu den Büchern von Andreas Brandhorst, aber ansonsten hat es SF etwas schwer.
Liebe Grüße
Dani

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung