Verlinkte Ereignisse

  • Nina Blazon - FAYRA: Das Herz der Phönixtochter: 27. Oktober 2017

Autor Thema: 10/2017 Nina Blazon - FAYRA: Das Herz der Phönixtochter  (Gelesen 992 mal)

Offline odenwaldcollies

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16002
Nina Blazon - FAYRA: Das Herz der Phönixtochter



Start der Leserunde: 27.10.2017

Vielen Dank für die Bereitstellung von Freiexemplaren (eBooks möglich) an cbt

Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 13.10.2017

Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.

Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern



Kurzbeschreibung:

Die 12-jährige Anna-Fee hat mit ihren Eltern vor Kurzem eine Wohnung in einem alten Herrenhaus bezogen. Im verwilderten Garten des Anwesens begegnet sie nach einer Sturmnacht einem Mädchen, das ihr Rätsel aufgibt. Fayra wurde von Jägern aus einer Parallelwelt hierher gelockt, denn als magisches Wesen besitzt sie Kräfte, derer sich ihre Feinde bemächtigen wollen. In einem Wettlauf gegen die Zeit und verfolgt von den Jägern, müssen die Mädchen in Fees Welt das Feuertor der sagenumwobenen Phönixdrachen finden. Es ist der einzige Weg, Fayra zurück nach Hause und in Sicherheit zu bringen.

Ab 10 Jahre.



Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
Nina Blazon, Autorin
Rhea
Avila (mit FE-Bewerbung)
anschu74 (mit FE-Bewerbung, eBook)
Bucheleganz (mit FE-Bewerbung)
Ulrike Günkel-Kohl (mit FE-Bewerbung)
Piranhapudel (mit FE-Bewerbung)
Tippende Tastatur (mit FE-Bewerbung)
Kanya (unsicher)
biblometasia (mit FE-Bewerbung)

Moderation:


Liebe Grüße
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2017, 20:05:03 von dubh »
Liebe Grüße
Karin

Offline Rhea

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6755
  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen is
HIER. ich bin absolut dabei.Alle Bücher von Nina waren toll!!

Online Dani

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12140
Eine Sache noch von mir zu dieser Runde: Ich möchte hier nochmal kurz betonen, dass es ein Buch ab 10 Jahren ist. Wir hatten die letzten Male, als wir Leserunden zu Büchern mit dieser Zielgruppe angeboten haben, teilweise Rezensionen à la "Das Buch hat mir ganz gut gefallen, aber nur 3 Sterne, weil die Charaktere doch recht kindlich waren und ich als Erwachsene damit nicht so viel anfangen konnte." - das ist wirklich unfair dem Buch und dem Autor gegenüber, denn die Altersangabe steht immer dabei. Wir wollten eigentlich gar keine Runden mehr zu solchen Büchern machen, aber bei Nina setzt bei mir auch immer der Leserunden-Reflex ein  ;D
Das ist eine also allgemeine Bitte, dass ihr euch bewusst seid, dass es kein Young Adult oder All Age Jugendbuch ist, sondern für eine jüngere Zielgruppe geschrieben wurde.
Liebe Grüße
Dani

Offline Avila

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1991
Also wenn das kein zweites oder drittes Buch einer Reihe ist, melde ich mich gerne an.  :winken:

Offline anschu74

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 390
  • Gute Bücher sind Nahrung für die Seele
Hallo ihr Lieben,

meine 11jährige Tochter findet das Buch interessant und würde gern an dieser Leserunde teilnehmen. Ist es möglich, dass sie über mein Konto hier mitmacht? Ich würde versuchen, sie zu unterstützen und eventuell, wenn ich es schaffe, parallel mitlesen. Es wäre für sie aber absolutes Neuland und ihr müsstet bei der Leserunde darauf Rücksicht nehmen, dass sie noch ein Kind ist und Manches vielleicht anders sieht als Erwachsene. Ist das okay für euch?
Liebe Grüße
Andrea

Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat. (Helen Hayes)

Offline NinaB

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 384
Hallo liebe Leserunde!  :winken:

Ich winke auch mal kurz (mit isländischem Sommernachtsschmuck im Haar) und freue mich schon auf unsere Runde im Oktober! Und ich würde mich natürlich freuen, wenn auch eine so junge Leserin Lust hätte, sich unserer Runde anzuschließen.

Liebe Grüße und bis bald
Nina

PS: Ja, es ist ein Einzelband, keine Reihe!

Offline Rhea

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6755
  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen is
Ich fände es toll, wenn das Mädchen mitmacht. Es ist total spannend zu erleben wie Kinder ein Kinderbuch lesen!

Offline odenwaldcollies

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16002
Ich würde es auch gut finden, wenn anschus Tochter mitlesen würde, zumal sie in die Zielgruppe passt, was das Alter angeht.
Liebe Grüße
Karin

Offline Avila

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1991
Super, dann würde ich mich mit Verlosung fest anmelden. Und gegen junge Leser*innen habe ich auch absolut nichts. Im Gegenteil das erhöht die Vielfalt und kann nur eine Bereicherung sein.

Offline anschu74

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 390
  • Gute Bücher sind Nahrung für die Seele
Super :freu:

Meine Tochter freut sich riesig und ist schon ganz aufgeregt.

Da melde ich sie an, mit Bewerbung für ein Freiexemplar. Ebook wäre toll.
Liebe Grüße
Andrea

Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat. (Helen Hayes)

Offline Bucheleganz

  • Buchsüchtiger Timo
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 0
  • Jedes Buch ist eine neue Welt !
Das Buch steht schon die ganze Zeit auf meiner Muss ich Lesen Liste. Beim Literarischen Fantasyfestival hat Nina Blazon daraus vorgelesen und ich bin so so gespannt darauf.

Ich würde mich hiermit verbindlich anmelden und gerne auch für ein Freiexemplar, wenn das nicht klappen sollte wird eine Buchhandlung geplündert :D

Online Ulrike Günkel-Kohl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 943
Nina Blazon ist mir nicht unbekannt! Da ich darüberhinaus ständig meiner Enkelin vorlese und sowieso Kinderbücher mag, fühle ich mich sehr wohl hier in der Runde!
Ich finde es schön, dass trotz Vorbehalte von Seiten der Organisatoren dieser Roman hier Einzug gehalten hat - und melde mich gerne an. Über ein FE würde ich mich auch freuen.  :lesen:

Schöne Grüße
Ulrike

Offline Piranhapudel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 608
    • Piranhapudel - Ein Bücher-Tagebuch
Ich möchte sehr gern wieder bei einer Leserunde mit Nina teilnehmen und freue mich schon sehr auf das Buch. Würde mich auch gern mal wieder für ein Freiexemplar bewerben.

Online Ulrike Günkel-Kohl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 943
Irgendwelcher Dünkel fühle ich mich nicht schuldig, wohl aber gewisser Empfindlichkeiten!
Meine erster Nachname lautet also Günkel.
Nichts für Ungut...  ;)

Offline dubh

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4639
Sorry, das war ich. ::) :-[ Beziehungsweise meine Auto-Korrektur. ;)
"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen."
(Theodor W. Adorno)

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung