Verlinkte Ereignisse

  • Nina Blazon - FAYRA: Das Herz der Phönixtochter: 27. Oktober 2017

Autor Thema: 10/2017 Nina Blazon - FAYRA: Das Herz der Phönixtochter  (Gelesen 133 mal)

Offline odenwaldcollies

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15758
Nina Blazon - FAYRA: Das Herz der Phönixtochter



Start der Leserunde: 27.10.2017

Vielen Dank für die Bereitstellung von Freiexemplaren (eBooks möglich) an den cbt

Bewerbung für ein Freiexemplar (hier im Thread) bis 13.10.2017

Achtung: Verbindliche Anmeldungen! Wir erwarten auch im Falle des Nichtgewinns die Teilnahme an der Leserunde.

Weitere Informationen zur Vergabe von Büchern



Kurzbeschreibung:

Die 12-jährige Anna-Fee hat mit ihren Eltern vor Kurzem eine Wohnung in einem alten Herrenhaus bezogen. Im verwilderten Garten des Anwesens begegnet sie nach einer Sturmnacht einem Mädchen, das ihr Rätsel aufgibt. Fayra wurde von Jägern aus einer Parallelwelt hierher gelockt, denn als magisches Wesen besitzt sie Kräfte, derer sich ihre Feinde bemächtigen wollen. In einem Wettlauf gegen die Zeit und verfolgt von den Jägern, müssen die Mädchen in Fees Welt das Feuertor der sagenumwobenen Phönixdrachen finden. Es ist der einzige Weg, Fayra zurück nach Hause und in Sicherheit zu bringen.

Ab 10 Jahre.



Teilnehmer (bitte gebt an, ob ihr euch für ein Freiexemplar bewerbt):
Nina Blazon, Autorin
Rhea
Avila


Moderation:


Liebe Grüße
« Letzte Änderung: 17. August 2017, 22:30:55 von odenwaldcollies »
Liebe Grüße
Karin

Offline Rhea

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6585
  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen is
HIER. ich bin absolut dabei.Alle Bücher von Nina waren toll!!

Online Dani

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11913
Eine Sache noch von mir zu dieser Runde: Ich möchte hier nochmal kurz betonen, dass es ein Buch ab 10 Jahren ist. Wir hatten die letzten Male, als wir Leserunden zu Büchern mit dieser Zielgruppe angeboten haben, teilweise Rezensionen à la "Das Buch hat mir ganz gut gefallen, aber nur 3 Sterne, weil die Charaktere doch recht kindlich waren und ich als Erwachsene damit nicht so viel anfangen konnte." - das ist wirklich unfair dem Buch und dem Autor gegenüber, denn die Altersangabe steht immer dabei. Wir wollten eigentlich gar keine Runden mehr zu solchen Büchern machen, aber bei Nina setzt bei mir auch immer der Leserunden-Reflex ein  ;D
Das ist eine also allgemeine Bitte, dass ihr euch bewusst seid, dass es kein Young Adult oder All Age Jugendbuch ist, sondern für eine jüngere Zielgruppe geschrieben wurde.
Liebe Grüße
Dani

Offline Avila

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1949
Also wenn das kein zweites oder drittes Buch einer Reihe ist, melde ich mich gerne an.  :winken:

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung