Autor Thema: Allgemeine Fragen an Bernhard Hennen und Robert Corvus  (Gelesen 674 mal)

Offline Bernhard H.

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Ich bin - krankheitsbedingt - leider zum ersten Mal in über zwanzig Jahren nicht auf der Frankfurter Buchmesse. Dafür werde ich aber in Leipzig sein.

Offline odenwaldcollies

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16175
Liebe Grüße
Karin

Offline Murkxsi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 974
    • Kerkis Farbkleckse
Dann freue ich mich in Leipzig auf Dich und vielleicht auch auf Robert.  :winken:
Motto: Leben und leben lassen

Offline Bernhard H.

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Ja Leipzig wird auf jeden Fall klappen. Ab November darf ich wieder auf Reisen. :-)

Offline Murkxsi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 974
    • Kerkis Farbkleckse
Was muss ich da mit Entsetzen auf Facebook lesen? Eine krasse Wendung in Band VI. Person A bringt Person B um und wird zum Schocker für die Leser?
Ich ahne Böses und spekuliere bereits heftig.

Das macht Ihr doch nicht wirklich oder? Nicht dass es sogar eine Lieblingsfigur erwischt  :o
Motto: Leben und leben lassen

Offline Robert Corvus

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 128
  • Books feed your mind
    • Robert Corvus
Das macht Ihr doch nicht wirklich oder? Nicht dass es sogar eine Lieblingsfigur erwischt  :o
Wir haben gestern mehrfach telefoniert und einen Handlungsstrang, den Ihr bereits kennt, so weiterentwickelt, dass er Euch den Atem rauben wird. Bereits in Band V werden wir eine krasse Wendung bringen, und in den Folgebänden wird sich das steigern. Kurz hatte ich sogar Angst vor der eigenen Courage (was selten vorkommt), aber dann haben wir uns gegenseitig hochgeschaukelt, und wenn jetzt noch einer von uns zuckt, wird der andere ihn bis an sein Lebensende einen Feigling schimpfen. Das gilt es natürlich zu vermeiden.  ;D
Und: Was gibt es Würdigeres für eine Lieblingsfigur als ein heroisches Ende? ;)
Also: Wir ziehen das jetzt durch - das wohl! :barbar:

Offline Rhea

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6826
  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen is
Das macht Ihr doch nicht wirklich oder? Nicht dass es sogar eine Lieblingsfigur erwischt  :o
Wir haben gestern mehrfach telefoniert und einen Handlungsstrang, den Ihr bereits kennt, so weiterentwickelt, dass er Euch den Atem rauben wird. Bereits in Band V werden wir eine krasse Wendung bringen, und in den Folgebänden wird sich das steigern. Kurz hatte ich sogar Angst vor der eigenen Courage (was selten vorkommt), aber dann haben wir uns gegenseitig hochgeschaukelt, und wenn jetzt noch einer von uns zuckt, wird der andere ihn bis an sein Lebensende einen Feigling schimpfen. Das gilt es natürlich zu vermeiden.  ;D
Und: Was gibt es Würdigeres für eine Lieblingsfigur als ein heroisches Ende? ;)
Also: Wir ziehen das jetzt durch - das wohl! :barbar:
:o

Offline Rhea

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6826
  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen is
Ja Leipzig wird auf jeden Fall klappen. Ab November darf ich wieder auf Reisen. :-)
Da freut sich die fast Leipzigerin.

Offline anschu74

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 414
  • Gute Bücher sind Nahrung für die Seele
Das macht Ihr doch nicht wirklich oder? Nicht dass es sogar eine Lieblingsfigur erwischt  :o
Wir haben gestern mehrfach telefoniert und einen Handlungsstrang, den Ihr bereits kennt, so weiterentwickelt, dass er Euch den Atem rauben wird. Bereits in Band V werden wir eine krasse Wendung bringen, und in den Folgebänden wird sich das steigern. Kurz hatte ich sogar Angst vor der eigenen Courage (was selten vorkommt), aber dann haben wir uns gegenseitig hochgeschaukelt, und wenn jetzt noch einer von uns zuckt, wird der andere ihn bis an sein Lebensende einen Feigling schimpfen. Das gilt es natürlich zu vermeiden.  ;D
Und: Was gibt es Würdigeres für eine Lieblingsfigur als ein heroisches Ende? ;)
Also: Wir ziehen das jetzt durch - das wohl! :barbar:
:o

Da bekomme ich ja jetzt schon Angst.  :o :angst: :aaa:
Liebe Grüße
Andrea

Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat. (Helen Hayes)

Offline Bernhard H.

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Ihr überrascht uns ja auch manchmal wer plötzlich beliebt ist.
Ich sage das nur: Ursa ...   :) :) ;)

Aber mal ehrlich: Überraschungen sind doch das Salz in der Suppe  8)

Offline Rhea

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6826
  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen is
Ihr überrascht uns ja auch manchmal wer plötzlich beliebt ist.
Ich sage das nur: Ursa ...   :) :) ;)

Aber mal ehrlich: Überraschungen sind doch das Salz in der Suppe  8)
Du willst doch nicht behaupten, dass ihr nicht hinterhältiger Weise genau das beabsichtigt und den Figuren einfach nette Eigenschaften zudichtet!

Offline Krassling

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
Seit heute ist meine erste Rezension zur Reihe auf Nandurion zu lesen. Ich hinke natürlich noch etwas hinterher, werde den Vorsprung aber nach und nach aufholen. Soweit ich weiß, kann ich ja nicht mehr im Faden des ersten Bandes schreiben, deswegen zunächst einmal hier der Hinweis für die Autoren.

Offline Robert Corvus

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 128
  • Books feed your mind
    • Robert Corvus
Seit heute ist meine erste Rezension zur Reihe auf Nandurion zu lesen. Ich hinke natürlich noch etwas hinterher, werde den Vorsprung aber nach und nach aufholen. Soweit ich weiß, kann ich ja nicht mehr im Faden des ersten Bandes schreiben, deswegen zunächst einmal hier der Hinweis für die Autoren.
Sehr schön, vielen Dank! Ich werde Deine "Aufholjagd" durch die nächsten Bände mit Interesse verfolgen.  ;)

Offline Bernhard H.

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Du willst doch nicht behaupten, dass ihr nicht hinterhältiger Weise genau das beabsichtigt und den Figuren einfach nette Eigenschaften zudichtet!

Was heißt hier zudichten??? :-)
Die sind nett  8) 8)

Warte mal den nächsten Prolog ab, in dem ihr Beorn besser kennen lernt. Danach werdet ihr ihn alle lieben :-)

Offline odenwaldcollies

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16175
Das macht Ihr doch nicht wirklich oder? Nicht dass es sogar eine Lieblingsfigur erwischt  :o
Wir haben gestern mehrfach telefoniert und einen Handlungsstrang, den Ihr bereits kennt, so weiterentwickelt, dass er Euch den Atem rauben wird. Bereits in Band V werden wir eine krasse Wendung bringen, und in den Folgebänden wird sich das steigern. Kurz hatte ich sogar Angst vor der eigenen Courage (was selten vorkommt), aber dann haben wir uns gegenseitig hochgeschaukelt, und wenn jetzt noch einer von uns zuckt, wird der andere ihn bis an sein Lebensende einen Feigling schimpfen. Das gilt es natürlich zu vermeiden.  ;D
Und: Was gibt es Würdigeres für eine Lieblingsfigur als ein heroisches Ende? ;)
Also: Wir ziehen das jetzt durch - das wohl! :barbar:

Ach du Schreck  :o :o :o

Warte mal den nächsten Prolog ab, in dem ihr Beorn besser kennen lernt. Danach werdet ihr ihn alle lieben :-)

Jetzt bin ich aber gespannt  :D
Liebe Grüße
Karin

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung