Autor Thema: 4: Kapitel 24 - Ende (Seite 279 - Ende)  (Gelesen 4140 mal)

Offline Wildpony

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 378
  • Für every window a flower - for every life a dream


Auch die Romantik kommt nicht zu kurz:

Pauline: "Ich habe nichts mitgenommen, was dir gehört."
Julius: "Doch, das hast du.[...] Mein Herz, Pauline!"

Eine wunderbare Stelle! :flirt:


Oh ja, da bin ich auch dahingeschmolzen 

Oh ja... ich auch! aber ich hab keine so tollen Smilies wie ihr  ;)
Bücher entführen mich in fremde Welten ....

Offline Wildpony

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 378
  • Für every window a flower - for every life a dream
Oh ja....
was für ein schönes Ende!  :herz:

Es hat zwar unendlich lange gedauert bis Pauline und Julius sich näher gekommen sind...
aber dann umso schöner!

Fand es auch unheimlich toll von Frieda daß sie auf eine Heirat mit Julius verzichtet hatte weil ihre Freundin Pauline diesen Mann liebt.. und er natürlich sie auch. Ich denke daß es nicht nur gekränkter Stolz war... sondern daß sie in Wirklichkeit ja sowieso ihren Apotheker haben wollte  :)

Ein ganz tolles Ende und Happy End.... so mag ich diese Bücher.
Frau Schier hat sich mal wieder selbst übertroffen.

Bin happy daß ich mitlesen durfte... auch wenn ich letzte Woche von Fuerte nicht posten konnte  :-[
Das Wlan des Hotels war abgestürzt.... und die Spanier reißen sich kein Bein aus um das schnell zu richten...
hatte 4 Tage kein Internet... und vom Handy wars mir echt zu teuer.
Bücher entführen mich in fremde Welten ....

Offline smyrill

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7347
Es hat zwar unendlich lange gedauert bis Pauline und Julius sich näher gekommen sind...
aber dann umso schöner!

Echt, findest Du das das sooooo lange gedauert hat ? Gemessen an der Vorgeschichte der beiden und an den "äußeren Umständen" fand ich das gar nicht so langsam.

Offline Wildpony

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 378
  • Für every window a flower - for every life a dream
Es hat zwar unendlich lange gedauert bis Pauline und Julius sich näher gekommen sind...
aber dann umso schöner!

Echt, findest Du das das sooooo lange gedauert hat ? Gemessen an der Vorgeschichte der beiden und an den "äußeren Umständen" fand ich das gar nicht so langsam.

na ja...mir hätte es schon ein wenig schneller gehen können  :-[
Bücher entführen mich in fremde Welten ....

Offline smyrill

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7347
Ich fand das gerade nett das es nicht so holterdipolter ging ;)  ;D

Offline Wildpony

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 378
  • Für every window a flower - for every life a dream
Ich fand das gerade nett das es nicht so holterdipolter ging ;)  ;D

bin ein ungeduldiger Mensch... und ich hatte Angst daß die Beiden sich dann nicht kriegen  :-[
Bücher entführen mich in fremde Welten ....

Offline Rosenprinzessin

  • SUB-Aufbau-Profi
  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6323
  • Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele
Ich fand das gerade nett das es nicht so holterdipolter ging ;)  ;D

Das geht mir auch so! So war es jetzt richtig schön romantisch und irgendwie passend  :herz:
Lesen aus Leidenschaft

Offline Avila

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2026
Ich fand auch, dass es recht lang gedauert hat, da ich nämlich die Vorgeschichte eigentlich auch mit einberechne. ;)

Offline PetraSchier

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 278
    • Homepage von Petra Schier
Na, ein bisschen foltern darf ich euch doch als Autorin, oder nicht?  :P
Wenn es schneller gegangen wäre, hättet ihr vielleicht nur den halben Lesespaß gehabt. Außerdem hätte es nicht wirklich zu den Charakteren gepasst.

Offline smyrill

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7347
Ich fand die ganze Story rundrum mindestens ebenso spannend wie die Liebesgeschichte, so das ich nicht sehr hibbeln mußte, es passierte ja genügend anderes.
Ich kenne das natürlich auch von Büchern, wo man hibbelt "Wann !?!!! " aber hier war es wie gesagt vom Tempo für mich einfach stimmig und zudem auch nicht so im Vordergrund ob und wann sie sich "kriegen"  :)
So war es für mich eine tolle "runde" Geschichte, nicht "nur" eine Liebesgeschichte. 

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung