Verlinkte Ereignisse

  • Thomas Elbel - Elysion: 07. Juni 2013

Autor Thema: Thomas Elbel - Elysion  (Gelesen 9855 mal)

Offline Kati

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3236


Zitat
Das Jahr 2135. Um ihr Überleben in einer verwaisten Metropole zu sichern, dealt die siebzehnjährige Cooper Kleinschmidt mit der Droge Teer. Eine Droge, die ihren Usern außergewöhnliche Kräfte verleiht und nur durch die Tötung eines Malach gewonnen werden kann, jener gottgleichen Wesen, die über außergewöhnliche Macht verfügen und im »Elysion« außerhalb der alten Städte leben. Als Cooper auf ihrer Jagd nach Teer auf einen Malach trifft, der ihr eine geheimnisvolle Botschaft übermittelt, beginnt für sie eine Reise durch eine zerstörte, gefährliche Welt, in der eine falsche Entscheidung das Ende bedeuten kann.



Freiexemplare:

10 Verlosungsexemplare. Unser Dank gilt dem Piper-Verlag und Thomas Elbel.

Anmeldeschluss für die Freiexemplare: 17. Mai (für die Anmeldung genügt es, das hier im Thread zu vermerken - bitte beachtet dabei diese Regelung.)



Leserundenstart: 07.06.2013

Feste Teilnehmer:

Thomas Elbel, der Autor
Kati
monerl
ilial
Phy
zehn123
bookstars
smyrill
Rhea
arwen69

Unsichere Teilnehmer:
CharlyUnicorn

Anmeldung für Freiexemplare:
Kati
monerl
ilial
Phy
zehn123
bookstars
smyrill
Rhea (Nachmeldung)

Moderation:
Kati
« Letzte Änderung: 06. Juni 2013, 10:16:53 von Kati »

Offline ilial

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 445
Ich bin bei dieser Leserunde dabei, falls sie zustandekommt.

Originaldibbler

  • Gast
Das Buch hat nichts mit seinem Debuütroman ASYLON zu zun, oder?

Offline Kati

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3236
Das Buch hat nichts mit seinem Debuütroman ASYLON zu zun, oder?

Ich höre mich mal um.  :winken:

Originaldibbler

  • Gast
Gerade selbst eine Antwort von Thomas Elbel bekommen:

"Sind beides Dystopien. Ansonsten: Nein. Komplett anderes Setting, andere Protagonisten, andere Geschichte. Nur der Autor ist derselbe. ;-)"

Offline zehn123

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1521
Das Buch würde ich auch mitlesen wenn eine Leserunde zustande kommt.

Offline Kati

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3236
Gerade selbst eine Antwort von Thomas Elbel bekommen:

"Sind beides Dystopien. Ansonsten: Nein. Komplett anderes Setting, andere Protagonisten, andere Geschichte. Nur der Autor ist derselbe. ;-)"

Prima!  8)

Offline Thomas Elbel

  • Autor/in
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 153
Bin dabei (Schon cool, ich bearbeite gerade die Lektoratsfassung).
Ich sah Skiteams glitzern vorm Tannhäuser Tor.

Offline CharlyUnicorn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 20
Klingt spannend!! Hätte großes Interesse:)

Offline arwen69

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 378
  • I amar prestar aen
Ich bin zwar erst seit heute mit dabei, würde aber sehr gerne an einer eventuellen Leserunde teilnehmen...
Mir hat "Asylon" richtig gut gefallen und der Inhalt von"Elysion" hört sich auch sehr spannend an!  ;)
Noro lim, Asfaloth, noro lim!

Offline Kanya

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 499
Also sollte die Leserunde zu Stande kommen, wäre ich auch dabei. Hab zwar Asylon noch nicht gelesen, aber viel gutes davon gehört.  ;D

Originaldibbler

  • Gast
Warum stehe ich unter Interessenten?

Offline Kati

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3236
Warum stehe ich unter Interessenten?

Ich habe dich gelöscht. Deine Nachfrage und Bestätigung, dass es unabhängig von Asylon ist, habe dann missverstanden. Sorry.  :winken:

Originaldibbler

  • Gast
Warum stehe ich unter Interessenten?

Ich habe dich gelöscht. Deine Nachfrage und Bestätigung, dass es unabhängig von Asylon ist, habe dann missverstanden. Sorry.  :winken:

Überhaupt kein Problem aber es war in der Tat so, dass mich ein weiterer Roman in der Welt von Asylon gereizt hätte und das ist es halt nicht... Aber vielleicht lese ich es irgendwann trotzdem mal...

Offline arwen69

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 378
  • I amar prestar aen
Würde hier noch weiterhin Interesse an einer Leserunde bestehen?
Lt. dem großen Fluss erscheint das Buch am 12. März... ???
Noro lim, Asfaloth, noro lim!

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung